Frank-Michael Marx

Premium
Dipl.-Ing. oec.
Inhaber
Unternehmer in Görlitz
Görlitz
Görlitz
Immobilien
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Frank-Michael Marx an:

  • Zusammenarbeit
  • Erfahrungsaustausch. Wir sind der erste Makler in Görlitz mit Leistungsgarantie !
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Frank-Michael Marx aktuell:

  • Mehrfamilien- und Geschäftshäuser in und um Görlitz
  • Geschäftspartner
  • eigengenutzte Immobilien
  • Kunden
  • Alle 6 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Frank-Michael Marx:

bis heute
Inhaber
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1991 - 2000
Leiter Immobilienabteilung
Niederschlesische Sparkasse
1989 - 1991
Geschäftsführer
Wohnungsbaugesellschaft mbH Görlitz i.G.
Abteilungsleiter Finanzökonomie
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Mitarbeiter Bereich Ökonomie/Finanzplanung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Student
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Frank-Michael Marx:

  • 1978 - 1982
    Technische Universität Dresden
    Betriebswirtschaft/Bauwesen, Dipl.-Ing. oec.

Frank-Michael Marx spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch

Interessen von Frank-Michael Marx:

  • Marketing
  • Fußball
  • Familie
  • Vertrieb
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Frank-Michael Marx

Tauschen Sie sich mit Frank-Michael Marx in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 4 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Frank-Michael Marx

Frank-Michael Marx war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 3 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Frank-Michael Marx