Frank Seipel

Premium
Principal Consultant Hardware / Software Development Medical Devices
Personalvermittler in Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Medizintechnik
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Impressum von Frank Seipel
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Frank Seipel an:

  1. Medizintechnik
  2. Embedded
  3. Recruitment
  • Visual Basic
  • Schaltplanerstellung
  • Alle 71 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Frank Seipel aktuell:

  • Occluder
  • Windows
  • Implants
  • Implantate
  • Alle 63 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Frank Seipel:

4 Jahre
5 Monate
12/2013 - bis heute
Principal Consultant Hardware / Software Development Medical Devices
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
9 Jahre
5 Monate
12/2008 - bis heute
Associate Sales Team Manager Medical Devices
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Frank Seipel:

  • Shieh Chien University, Taipei, Taiwan
    International Business & Management Studies, BA
  • International Business School/ Hanze University Groningen, Niederlande
    International Business & Management Studies, BA

Frank Seipel spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)

Interessen von Frank Seipel:

  • Handball
  • Backgammon
  • Basketball
  • Fitness
  • Poker
  • Eintracht Frankfurt
  • Alle 7 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Frank Seipel

Tauschen Sie sich mit Frank Seipel in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 6 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Frank Seipel

Frank Seipel war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 5 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Frank Seipel