Dr. Jörg Noetzel

Premium

Angestellt, Medizinischer Vorstand, Mühlenkreiskliniken AöR

Stuttgart, Germany

Skills

Geschäftsführung
Sanierungsmanagement
Entwicklung Medizinstrategie
Unternehmensentwicklung
Klinikneubau
Entwicklung medizinischer Zentren
MVZ
Prozessmanagement
Führungserfahrung
Change Management
Medizincontrolling
Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
Projektmanagement
Facharzt Chirurgie
Unternehmensführung
Krankenhaus
Beratung
Digitalisierung
Healthcare
Führung
Strategie
Interimsmanagement
Management

Timeline

Professional experience for Jörg Noetzel

  • Current 1 year and 1 month, since Aug 2021

    Medizinischer Vorstand

    Mühlenkreiskliniken AöR
  • 2016 - 2020

    Medizinischer Geschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsführung

    Klinikverbund Südwest

    Steuerung d. wirtsch. Sanierung u. strategische Weiterentwicklung der Unternehmensbereiche | Entwicklung, Detailierung und Implementierung der standort- und landkreisübergreifenden Medizinstrategie mit Spezialisierung und Schwerpunktbildung | Entwicklung des intersektoralen Angebotes der Campusprojekte und Aufbau neuer medizinstrategisch relevanter Geschäftsfelder | Entwicklung u. Umsetzung Digitalisierungsstrategie |Steuerung der Bauplanung u. Betriebsorganisation der Neu- und Umbauten (900 Mio. € Bauvol.)

  • 2013 - 2016

    Medizinischer Geschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsführung

    ALB FILS KLINIKEN GmbH

    Erfolgreiche Steuerung der wirtschaftl. Sanierung & Turnaround | Strateg. Neuausrichtung beider Kliniken, Entwicklung und Umsetzung einer standortübergreifenden Medizinstrategie | Steuerung der Bau- u. Betriebsorganisationsplanung des Neubaus der Klinik am Eichert (420 Mio. € Bauvol.) | Realisierung div. Reorganisations- u. Prozessprojekte, u.a. vollumfängliche Implementierung Case Management, Reorganisation Intensiv u. OP, Standardisierung der interdisziplinären Stationsabläufe u. Aufbau Risikomanagement

  • 2008 - 2013

    Kaufmännischer Leiter Zentrum für Innere Medizin

    Klinikum Stuttgart

    Strateg. Weiterentwicklung & erfolgreiche wirtschaftl. Sanierung d. größten Zentrums am Klinikum Stuttgart über 3 Standorte | Kaufm. Steuerung Investitionsplanung & Personalbudget| Weiterentwicklung d. med. Leistungsspektrums insbes. i.R. Sanierung, Neubau und Standortzusammenlegung | Initiierung & Umsetzung umfassender Reorganisationskonzepte zur Prozessoptimierung d. klinischen Kernprozesse & Schnittstellen | Strateg. Unternehmensentwicklung als Mitglied d. Unternehmenskoordination/-entwicklung

  • 6 months, Jan 2008 - Jun 2008

    Bereichsleiter Strategische Leistungsentwicklung & –controlling

    SRH-Kliniken GmbH | privates, stiftungsgetragenes Klinikunternehmen

    Konzernweite Weiterentwicklung d. klin. Schwerpunktbildung und des med. Leistungsangebots |Auf- & Ausbau & fachl. Leitung des Konzern-Medizincontrollings, konzernweite Optimierung der Abläufe u. des Leistungscontrollings | Mitwirkung bei der Entwicklung medizinischer Zentren | Mitwirkung bei der Entwicklung der IT-Strategie & Einführung eines Klinikinformationssystems | Konzernweite Koordination & Steuerung der Budgetverhandlungen mit Kostenträgern | Entwicklung integrierter Versorgungsmodelle

  • 2 years, Jan 2006 - Dec 2007

    Leiter Medizincontrolling

    Klinikum Stuttgart

    Reorganisation des Medizincontrollings für alle Standorte | Optimierung der MDK- und Abrechnungsabläufe | Aufbau Management-Cockpit | Strategische Analysen | Beteiligung am Due-Diligence-Verfahren zur Übernahme einer Klinik | Mitglied des Teams zur Entwicklung der Medizinstrategie & Bildung organisatorischer Medizinzentren | Entwicklung von Clinical Pathways mit IT-Umsetzung | Aufbau Qualitätsreporting | Stellv. Leiter des Servicecenters Controlling

  • 4 years and 5 months, Aug 2001 - Dec 2005

    Leiter Medizincontrolling, Referent des Ärztlichen Direktors

    Robert-Bosch-Krankenhaus | Stuttgart

    Neuaufbau des Medizincontrolling für alle Standorte des Robert-Bosch-Krankenhauses sowie beratend an den Kliniken des Managementverbundes (Rems-Murr-Kliniken) | Weiterentwicklung der klinischen Informationssysteme als Mitglied des Digitalisierungsteams | Einführung DRG-Abrechnung | Due Diligence-Begleitung bei Klinikübernahmen | Entwicklung von Clinical Pathways | Gremienarbeit Ärztlicher Vorstand | interne Unternehmensberatung zu gesundheitspolitischen Themen

  • 5 years, Aug 1996 - Jul 2001

    Assistenz-/Facharzt, Facharztausbildung Chirurgie

    Robert-Bosch-Krankenhaus | Stuttgart

  • 1995 - 1996

    Assistenzarzt, Facharztausbildung Chirurgie

    Universitätsklinik | Eberhard Karls Universität Tübingen

  • 1993 - 1995

    Assistenzarzt, Facharztausbildung Chirurgie

    Städtische Kliniken Dortmund

  • 1990 - 1992

    Assistenzarzt, Facharztausbildung Chirurgie

    Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH | Krankenhaus Neukölln | Berlin

Educational background for Jörg Noetzel

  • 1983 - 1990

    Humanmedizin

    Freie Universität Berlin

  • Healthcare Management

    Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin | Berlin School of Economics

    Strategische Unternehmensentwicklung, Finanzmanagement, Personalmanagement

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Italian

    Basic

  • French

    Basic

Wants

Austausch zu sektorenübergreifenden Versorgungskonzepten / Gesundheitscampus
Austausch zu Digitalisierungsprojekten und -strategie
Input und Austausch zu Marketingstrategie Krankenhäuser
Fachlicher Austausch zum Thema Turnaround
strategisches Management von Gesundheitsunternehmen
Sanierung von Gesundheitsunternehmen
Innovative Kooperationsgedanken
Changemanagement
Austausch mit ärztlichen und kaufmännischen Klinikmanagern
Kollegiales Networking
interessante neue Kontakte

Interests

Meine Familie
Radfahren
Philosophie
Kochen
Theater
Ski fahren
Lesen und in Buchläden herumstöbern
Musik (Klavier)
Erlernen neuer Sprachen
Pferdesport
Reisen (Berge | Italien | Südfrankreich)
Freundschaften pflegen
Tanzsport

Browse over 20 million XING members