Karin Loopik

Junior Content Manager
Angestellte in Berlin
Berlin
Berlin
Großhandel
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Karin Loopik an:

  • Online-Editor
  • Digitale Bildbearbeitung
  • Logo design
  • Management
  • Art Buying
  • Content
  • Alle 23 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Karin Loopik:

11 Monate
01/2018 - bis heute
Junior Content Manager
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Supervisor / Lead Social Media
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
4 Jahre
5 Monate
01/2013 - 05/2017
Freelance Photographer
Katy Strange Photography
1 Jahr
05/2016 - 04/2017
Photographer / Editor / Content Manager
Berden Mode & Wonen
Photographer Assistant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Photographer / PR Manager
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Sales Assistant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Photographer / Illustrator
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Karin Loopik:

  • 08/2008 - 08/2012
    Maastricht Academy of Fine Arts and Design
    Visuelle Kommunikation, Bachelor of Art in Fine Arts and Design
    i studied visual communication (graphic design, photography, art history & philosophy) and majored in photography. the study took four years: propaedeutics + a three-year specialisation program. during my studies i travelled a lot which helped me develope myself as an artist.

Karin Loopik spricht folgende Sprachen:

  • Niederländisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Gut)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von Karin Loopik:

  • Kultur
  • Kunstgeschichte
  • Musik
  • Photography
  • Design
  • Psychologie
  • Alle 9 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Karin Loopik