Leonid Glanz

forscht zum Thema Deobfuskation von Android Apps.

Employee, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Darmstadt

Darmstadt, Germany

Timeline

Professional experience for Leonid Glanz

  • Current , since May 2014

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    TU Darmstadt

    Mein Forschung beschäftigt sich mit dem Detektieren von Schadsoftware, Urheberrechtsverletzungen und Bibliotheken. Dabei verwende ich verschiedene Techniken, wie z.B. Zeichenkettenanalyse, statische Analyse, maschinelles Lernen und abstrakte Interpretation.

  • 6 months, Apr 2014 - Sep 2014

    Datenanalyst

    Transfacto

    In dieser Tätigkeit analysierten wir die Daten eines namhaften Versandhandels, um Vorhersagen über eventuelle Bestellabbrüche Vorhersagen zu können. Die eingesetzten Techniken waren maschinelles Lernen und Modelle basieren auf Markow-Ketten.

  • 4 months, Dec 2013 - Mar 2014

    Softwareentwickler

    ITK Engineering AG

    Entwicklung von firmeninterner Software, die eine Wissensdatenbank in strukturierter Form aggregieren und den Wissenstransfer damit erleichtern soll.

  • 9 months, Feb 2013 - Oct 2013

    Softwareentwickler

    Philipps Universität Marburg

    Entwickelung von Sensoren die Bedrohungen im Linuxsystem identifizieren und melden.

  • 2 years and 5 months, Aug 2010 - Dec 2012

    Softwareentwickler und Projektleiter

    VERBI -Software Consult Sozialforschung GmbH

    Steuerung der Entwicklung neuer Features für ein webbasiertes CRM-System

Educational background for Leonid Glanz

  • 2 years and 2 months, Oct 2011 - Nov 2013

    Informatik

    Philipps-Universität Marburg

    Cloud Computing, IT-Security, Web-Programmierung, Betriebssysteme, Rechnernetze

  • 3 years, Oct 2008 - Sep 2011

    Informatik

    Philipps-Universität Marburg

    IT-Security, Softwaretechnik, Softwarequalität, Software-Evolution

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Russian

    Intermediate

Browse over 18 million XING members