Marcus Kissel

Premium
Volljurist, Dipl.
Partner, Head of Employment Germany
Führungskraft in Köln
Köln
Köln
Rechtsberatung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Rechtliche Hinweise von Marcus Kissel
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Marcus Kissel an:

  1. Fachanwalt für Arbeitsrecht
  2. Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV Rhld.)
  • Datenschutzrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Alle 16 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Marcus Kissel aktuell:

  • insbesondere in den Bereichen Health-Care
  • Pflege
  • Juristischer und praktischer Erfahrungsaustausch mit Personalverantwortlichen
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Marcus Kissel:

3 Jahre
01/2016 - bis heute
Partner, Head of Employment Germany
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Partner, Head of Employment
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Rechtsanwalt
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
wissenschaftlicher Mitarbeiter
CBH
Referendar
Referendar
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Marcus Kissel:

  • Universität zu Köln
    Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft, Diplom
  • Promotion; Wirtschaftsjurist LL.M./MBL
    Arbeitsrecht

Marcus Kissel spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Interessen von Marcus Kissel:

  • Arbeitsrecht
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Marcus Kissel

Tauschen Sie sich mit Marcus Kissel in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 7 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Marcus Kissel

Marcus Kissel war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Marcus Kissel