Marius Bradler

Bachelor of Arts Medien-, Sport-, und Eventmanagement
Marketing Manager North Europe & Sales Manager Suisse
Freiberufler in Markdorf
Markdorf
Markdorf
Baustoffe
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Marius Bradler an:

  • Grafikdesign
  • Virtual reality
  • Sportmanagement
  • Alle 21 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Marius Bradler aktuell:

  • Product Marketing
  • Marketing-Kommunikation
  • Corporate Marketing
  • Alle 10 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Marius Bradler:

1 Jahr
03/2018 - bis heute
Marketing Manager North Europe & Sales Manager Suisse
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Marketing & Vertrieb
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1 Jahr
5 Monate
01/2016 - 05/2017
Freelancer Marketing
Verschiedene
4 Monate
09/2015 - 12/2015
Projektmanager
akzio! gmbh
Projektassistent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Werkstudent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Marius Bradler:

  • 10/2011 - 08/2014
    Hochschule Mittweida
    Medien-, Sport-, und Eventmanagement, Bachelor of Arts Angewandte Medien

Marius Bradler spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von Marius Bradler:

  • Sport
  • Informationstechnik
  • Online
  • Triathlon
  • Tanzen
  • Tennis
  • Tagesgeschehen
  • Alle 8 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Marius Bradler

Tauschen Sie sich mit Marius Bradler in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Marius Bradler