Markus Struppe

Unternehmer

Owner, Geschäftsführender Gesellschafter, Euraneg GmbH

Furth, Germany

Timeline

Professional experience for Markus Struppe

  • Current , since Jan 2019

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Euraneg GmbH

    Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Spender für Seife, Lotion und Desinfektionsmittel

  • 6 months, Jul 2018 - Dec 2018

    Business Development Manager - Entrepreneur in Residence

    Ceravis Incubation GmbH

    Incubation, Accelleration, Company Building, Corporate Venture Capital seed.start.scale Ceravis is the strategic investment arm of a group of shareholders also owning the Hirschvogel Automotive Group. Ceravis is investing in cutting edge technologies mainly focusing on industrial applications

  • 6 years and 1 month, Jun 2012 - Jun 2018

    Partner

    UnternehmerTUM Projekt GmbH Center for Innovation and Business Creation at TUM

    Verantwortungsbereich: - Start-up coaching, consulting and financing (VC); EXIST, Flügge, HTGF, KFW Coach - Sales, project delivery, venture client product development, internal reporting, ecosystem Management - Applied methodologies: Lean Start-up, Agile Project Management, Scouting, Business Design, Hackathons, Rapid Prototyping

  • 5 years and 11 months, Jun 2006 - Apr 2012

    Senior Berater

    Siemens AG, Sector Healthcare, Healthcare Consulting

    Verantwortungsbereich Vertrieb, Projektleitung, Produktentwicklung, Recruiting Fach- und Methodenkompetenz aller Mitarbeiter der Siemens Healthcare Consulting Betreuung einer Vertriebsregion Besondere Leistungen und Ergebnisse Erweiterung des Beratungsportfolios um unique selling-Ansätze für die Klinik CxOs: Innovative Geschäftsmodelle und Businessplanung Kennzahlen und Scorecards zur Messung und Steuerung des Leistungsangebots und Implementierung in einem BI Tool.

  • 1 year and 9 months, Apr 2004 - Dec 2005

    CEO

    AaM Augenklinik am Marienplatz AG

    Verantwortungsbereich Marketing, Vertrieb Finanzen, Controlling, Einkauf Strategie, Geschäftsentwicklung Personal Ergebnisse Entwicklung corporate-brand, Produktmarken Aufbau Zuweisernetzwerks Implementierung innerbetrieblicher Leistungsverrechnung Einführung rollierende Quartalsplg, DB-rechnung, Prognosetool KV–Zahlung 25%-Reduktion Investitions-/Materialkosten Umwandlung GmbH zur AG Reorga Diagnostik, refraktive Chirurgie Einführung Personalentwicklungsprogramms

  • 2 years and 6 months, Oct 2001 - Mar 2004

    Controlling

    COR&FJH

    Verantwortungsbereich Strategische Planung und Controlling: mehrjährige Businesspläne für GB, Landesgesellschaften und Beteiligungen; Aggregation zur Jahresplanung M&A Screening, Benchmarking, Markt- und Wettbewerberanalyse Finanzplanung (Budget, monatlicher/quartalischer Forecast), Finanz-/Beteiligungscontrolling • Internes, externes Reporting Ergebnisse Erstellung Unternehmensbewertung bei Übernahme, Vorbereitung Impairmenttest Aufbau, Pflege MIS (Planung-, Reporting- und Controllingtools)

  • 3 years and 3 months, Jul 1998 - Sep 2001

    Senior Berater

    Roland Berger Strategy Consultants

    Verantwortungsbereich Produktentwicklung, Recruiting Teilprojektleitung Vertriebsunterstützung, Akquiseverantwortung für das Thema Shared Services Projekte Überprüfung Produktportfolios, Erschließung neuer Geschäftsfelder Organisatorische Ausgestaltung verschiedener Unternehmensfunktionen Geschäftprozessoptimierung Erfolgreiche Restrukturierung strategische Neuausrichtung durch Kostensenkungs- und Reorganisationsmaßnahmen Projektbegleitenden Kommunikation und Change Management bei PMI

  • 2 years and 4 months, Mar 1997 - Jun 1999

    Geschäftsführender Gesellschafter

    CityFloh

    Founder, Entrepreneur, Owner Franchise Gründung eines Unternehmens für Taxi Service und KFZ Logistik Dienstleistung

  • 2 years, Jul 1996 - Jun 1998

    Teilprojektleiter

    GSF

    Verantwortungsbereich Teilprojektleiter einer EU Studie zur Verbreitung und Implementierung von computergestützten medizinischen Leitlinien Qualitätsmanagement und Technology Assessment im Gesundheitswesen Patientenbefragungen in Krankenhäusern Ergebnisse Beitrag zum Sachverständigengutachten zum Thema Medizinprodukte und medizinische Telematik

  • 1 year and 7 months, Aug 1996 - Feb 1998

    Teilprojektleiter

    Infratest

    Verantwortungsbereich Teilprojektleiter Produktion Marktstudie Vertrieb: Definition der Zielkunden und Kundenpräsentationen Ergebnisse Konzeption, Entwicklung, Implementierung und Vertrieb dieses neuen Produkts < 12 Monaten

Educational background for Markus Struppe

  • 3 years and 4 months, Nov 1991 - Feb 1995

    BWL

    LMU München

    "Empirische Betriebs¬wirtschaftliche Forschung" am Lehrstuhl für Organisation (Prof. Dr. Witte), "Produktionswirtschaft, Controlling und Kostenrechnung" (Prof. Dr. Küpper), "Wirtschaft und Gesellschaft Osteuropas" (Prof. Dr. Haffner)

  • 2 years, Nov 1989 - Oct 1991

    VWL

    Universität Passau

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Litauisch

    -

Browse over 18 million XING members