Dr. Martin Herrenbrück

Angestellt, Strukturmechanik (Betriebsfestigkeit, Vibrationen), BMW Group

Bayern, Germany

Skills

Finite-Elemente-Methode
Strukturmechanik
Materialmechanik
Projekterfahrung
Betriebsfestigkeit
Fahrzeugindustrie
Crashworthiness / Passive Sicherheit
virtuelle Lebensdaueranalyse
Programmierung
Ehrenamtliche Tätigkeit

Timeline

Professional experience for Martin Herrenbrück

  • Current 4 years and 11 months, since Apr 2019

    Strukturmechanik (Betriebsfestigkeit, Vibrationen)

    BMW Group

    Simulation Karosseriestruktur für Betriebsfestigkeit (virtuelle Lebensdaueranalyse), Quasistatische Festigkeit (Sonderereignis- und Missbrauchs-Lastfälle), Vibrationslasten.

  • 5 years and 2 months, Feb 2014 - Mar 2019

    Strukturmechanik (Crash, passive Sicherheit)

    BMW Group

    Simulation Karosseriestruktur für Strukturcrash und Low-Speed-Lastfälle

  • 7 months, Jul 2013 - Jan 2014

    Berechnungsingenieur Passive Fahrzeugsicherheit

    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH

    Numerische Simulationen Insassenschutz

  • 6 years and 3 months, Oct 2006 - Dec 2012

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Technische Universität München (TUM)

    Forschung (Promotion), Lehre, Projektkooperationen

  • 8 months, Feb 2005 - Sep 2005

    Diplomarbeit

    EADS

    Diplomarbeit "Formfindung und Stabilitätsuntersuchungen eines Druckschotts im Flugzeugbau"

Educational background for Martin Herrenbrück

  • 6 years and 3 months, Oct 2006 - Dec 2012

    Promotion

    Technische Universität München (TUM)

    FEM-basierte Entwicklung einer Methode zur Identifikation viskoelastischer Materialmodellparameter durch Strukturexperimente; Validierung durch Laborexperimente an Polyurethanschäumen

  • 1 year and 6 months, Oct 2005 - Mar 2007

    Computational Mechanics

    Technische Universität München (TUM)

    Numerische Berechnungsmethoden (FEM), Materialmechanik, Optimierung, Strukturdynamik. Masterarbeit an der McGill University, Montreal

  • 6 years, Oct 1999 - Sep 2005

    Bauingenieurwesen

    Technische Universität München (TUM)

    Strukturmechanik, geometrisch nichtlineare FEM, numerische Methoden. Diplomarbeit in Kooperation mit EADS Deutschland

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Swedish

    Intermediate

  • French

    Basic

Interests

Bergtouren
Volleyball
Familie
Eisenbahn spielen
Fahrrad- und Verkehrspolitik

Browse over 21 million XING members