Michael Dudenko

Technischer Architekt
Inhaber
Unternehmer in Alfter
Alfter
Alfter
Software
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Rechtliche Hinweise von Michael Dudenko
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Michael Dudenko an:

  • SOA
  • Eigeninitiative
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Softwareentwicklung
  • Kompromissbereitschaft
  • Alle 14 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Michael Dudenko aktuell:

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Michael Dudenko:

7 Jahre
8 Monate
05/2011 - bis heute
Gesellschafter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Inhaber
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1 Jahr
8 Monate
04/2008 - 11/2009
Leitung - Technische Architektur
T-Mobile International AG
3 Jahre
05/2005 - 04/2008
Leitung - Operation & Infrastruktur
Projektleiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Senior Berater
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Michael Dudenko:

  • 10/1994 - 06/1996
    Siemens Nixdorf / DAA
    Betriebsinformatiker, Betriebsinformatiker
    Programmierung,Controlling
  • 01/1991 - 10/1994
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Volkswirtschaft
    Betriebswirtschaft,Sprachen

Michael Dudenko spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Serbisch

Interessen von Michael Dudenko:

  • Hundesport
  • Virtualisierung
  • Reiten
  • Cloud Computing
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Michael Dudenko

Tauschen Sie sich mit Michael Dudenko in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 5 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Michael Dudenko