Peter Sack

Diplomökonom
unabhängiger Rentenberater
Freiberufler in Leipzig
Leipzig
Leipzig
Verlagswesen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Peter Sack an:

  • Schwerbehindertenrecht
  • Vorträge zu Themen aus den sozialen Sicherungssystemen
  • Erfahrungen zur Büroorganisation
  • Berechnungen auf den Gebieten gesetzliche Rentenversicherung
  • Alle 9 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Peter Sack aktuell:

  • Kollegen zum Gedanken-Austausch
  • Selbständige und Privatpersonen
  • Alle Interessenten die Expertenwissen auf den Gebieten der sozialen Sicherungssysteme suchen
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Peter Sack:

6 Jahre
4 Monate
07/2012 - bis heute
Experte/Autor
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Regionalbeauftragter für die neuen Bundesländer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
freiberuflicher Referent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
25 Jahre
8 Monate
03/1993 - bis heute
unabhängiger Rentenberater
Rentenberatungskanzlei
1 Jahr
10 Monate
05/1991 - 02/1993
Abschnittsleiter
Landesversicherungsanstalt Sachsen
Leiter Finanzökonomie
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Peter Sack:

  • 09/1981 - 08/1985
    Humboldt-Universität Berlin
    Wirtschaftswissenschaften, Diplomökonom

Peter Sack spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch

Interessen von Peter Sack:

  • Jogging
  • Weltanschauung
  • Backen
  • Kochen
  • Tanzen
  • Radsport
  • Camping
  • Alle 7 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Peter Sack

Tauschen Sie sich mit Peter Sack in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 4 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Peter Sack