Basic

Ralph Pawlik

Until 2018, Prokurist, Small & Mid Cap Investmentbank AG

München, Germany

Skills

Unternehmer- und Pioniergeist
"Blick für das Große Ganze"
hohe Sozialkompetenz
über 25 Jahre Kapitalmarktexperte
davon zuletzt 6 1/2 Jahre im Bereich geschlossene Fonds bzw. AIF's
Führungskompetenz
Vorstandsvorsitz
Vorstand
Geschäftsführung
BaFin
Geschäftsleitereignung
Kaufmännische Leitung
Berichte an den Aufsichtsrat
KAGB-Umsetzung
Kapitalverwaltungsgesellschaft
KVG
Alternative Investments
AIF
Geschlossener Fonds
Fonds
Venture Capital
Fondsmanagement
Portfolio Management
Asset Management
Risikomanagement
Liquiditätsmanagement
Immobilienmanagement
Kreditgeschäft
Firmenkundengeschäft
equity sales
Wertpapiergeschäft
Private Equity
Privatkundengeschäft
Private Wealth Management
Vertriebsorientierter "Macher"
Finanzdienstleistungen
Produktneukonzeption
Photovoltaik als Kapitalanlageprodukt
Projektmanagement
Stabserfahrung
Prozessoptimierung
Mittelstandsmanagement
Restukturierung
Netzwerk
Generalist
unternehmerisches Denken
Hands-on-Mentalität
"Blick über den Tellerrand"
Beratung
Verkauf

Timeline

Professional experience for Ralph Pawlik

  • Current , since Nov 2018

    Freier Berater KMU

    --

    Freie beratende Tätigkeit zu Finanzierungsmöglichkeiten/Crowd Funding in der "Startup-Szene“

  • 5 months, Jun 2018 - Oct 2018

    Prokurist

    Small & Mid Cap Investmentbank AG

  • 1 year and 4 months, Feb 2017 - May 2018

    Interimsmanager

    Walden KG Handelsvertretungen

  • 1 year and 4 months, Oct 2015 - Jan 2017

    Sabbatical und Suche nach facettenreichen Herausforderungen (Pioniergeist)

    --

  • 2 years and 6 months, Apr 2013 - Sep 2015

    Vorstandsvorsitzender der FLEX Fonds Invest AG Kapitalverwaltungsgesellschaft

    FLEX Fonds-Gruppe

    Verantwort. der Ressorts: • Risikomanagement (RM) o RM (Evaluier. d. wesentl. Risiken d. FLEX Fonds / KVG, Anpass. des bish. RM-systems an d. KAGB-Erford.); AIF-Bewert.;Int.-konflikt-M. • Orga o Liqui-M.; AIF-Services (Anlegerverw., Beschw.-M., Geldw.präv.); Datenschutz, Recht, IT; Compl., Int. Rev., Auslag.contr. Erarbeit. & Umsetz. einer Orga-struktur & Aufbau einer Budgetpl. & Contr. f. die KVG. Pers.verantw. f. 5 MA. Proj.verantwortl. Vorstand f. d. Umsetz. d. KAGB innerh. d. FLEX Fonds-Gruppe.

  • 5 years and 10 months, Apr 2009 - Jan 2015

    Mitglied des Vorstands der FLEX Fonds Capital AG

    FLEX Fonds-Gruppe

    • Verantw. d. Ressorts Fonds-M. o Asset-Einkauf - Einkauf v. dt. Wohn-[bis 5 Mio. €] & Gewerbeimmob. [bis 20 Mio. €] - Alleinverantw. für das prosp. Inv. vol. f. PV-anlagen [i.H.v. 14 Mio. €] o Fonds- und Beteil.contr. o Objektcontr. & -steuer. • Verantw. d. Ressorts Fondskonz. • Verantw. d. Ressorts Admin o Kaufm. Leit. o Pers. & ReWe - Erarb. & Umsetz. neuer Orga-Str. • Pers.pl. sowie –ein/ausstellung P-verantw. f. 15 MA

  • 1 year and 5 months, Nov 2007 - Mar 2009

    Beteiligungsbetreuer im Vorstandsstab

    BayernLB / Bayerische Landesbank

    Betreuung der strategeischen Beteiligungen des Geschäftsfeldes „Financial Markets“: • Vorbereiten und Teilnahme an Aufsichtsratssitzungen • Mandatsbetreuung

  • 4 years and 1 month, Oct 2003 - Oct 2007

    Stabsreferent Wertpapierhandel

    BayernLB / Bayerische Landesbank

    • Zentraler Ansprechpartner des GF Financial Markets für die weltweite Einführung neuer Produkte bzw. neuer Produktvarianten • Optimierung des Produkteinführungsprozesses und der zugehörigen Tools • Koordination der geschäftsfeldweiten Aktivitäten zum Rating • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung einzelner strategischer Vorhaben/Projekte im Vorstands- bzw. Bereichsleiterauftrag • Unterstützung des Dezernenten bei Sonderaufträgen

  • 3 years, Oct 2000 - Sep 2003

    Berater “Institutional Equity-Sales”

    BayernLB / Bayerische Landesbank

    • Betreuung und Akquise von Institutionellen Anlegern im vorwiegend deutschsprachigen Raum • An- und Verkauf von Aktien im Kundenauftrag • Planung und Durchführung von Roadshows und Investorenveran-staltungen • Unterstützung von Unternehmen im Rahmen der Designated Sponsoring- und Investor Relations-Anforderungen

  • 1 year and 6 months, Apr 1999 - Sep 2000

    Berater Institut. Anlageb. / private VV / außerbörsl. Aktienhandel

    Hauck & Aufhäuser Privatb. KGaA / FIVV AG / AHAG WP-handelsbank AG

  • 3 years, Apr 1996 - Mar 1999

    Firmenkundenberater Mittelstand

    DG Bank Bayern (Konzern)

    • Betreuung und Beratung von Firmenkunden • Kalkulation und Bearbeitung von Konditionen- und Produktangeboten • Bearbeitung von teilweise komplexen Kreditengagements • Beurteilung von Bilanzen Von 10/1998-03/1999 Weiterentwicklung zum Firmenkundenbetreuer Mittelstand beim Konzernverbundunternehmen Deutsche VerkehrsBank AG

Educational background for Ralph Pawlik

  • 2 months, Apr 2016 - May 2016

    IHK München

  • 1 year and 6 months, Oct 2005 - Mar 2007

    Projektmanagement

    Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie München

  • 5 years and 5 months, Nov 1990 - Mar 1996

    Betriebswirtschaftlehre

    Ludwig-Maximilians-Universität

    Banken und Versicherungen

  • 1 year and 10 months, Sep 1987 - Jun 1989

    Berufsausbildung

Languages

  • German

    -

  • English

    -

  • French

    -

Wants

Kaufmännischer Vorstand
Kaufmännischer Geschäftsführer
CEO
in einer
KVG
Kapitalverwaltungsgesellschaft
Immobiliengesellschaft
Immobilienverwertungsgesellschaft
Bank
Versicherung
Fondsgesellschaft
Private Wealth Management
Vermögensverwaltung
Single - oder Multi Family Office
Portfolio-Management
Fondsmanagement
Aufsichtsratsmandate
Kaufmännischer Leiter
in einem
Mittelständischen Unternehmen
auch grds. denkbar:
Senior Position
Spezialisten Position

Interests

Wirtschaftsgeschehen
Tennis
Joggen
Börse
Briefmarken und Münzen

Browse over 18 million XING members