Premium

Stefan Blum

ist offen für Projekte. 🔎

Owner, Geschäftsführer, Personalbüro Stefan Blum

Trostberg an der Alz, Germany

Skills

Prozessoptimierung
Business-Analyse
Projektmanagement
Analyse von Geschäftsprozessen
Change Management
Consulting
Interims Management
Organisationsentwicklung
Anforderungsmanagement
Business Process Management
Customer Service
Call Center Management
Händler & Mitarbeiter Provisionen
Mobilfunk
Telekommunikation
Agile Methoden
Processmanagement
Outsourcing Partner Steuerung
Sales Support
Personalführung
Prozesse
Problemlösungskompetenz
Zielorientierung
Selbstreflektion
Auffassungsgabe
Verantwortungsbewusstsein
Empathie
Kritikfähigkeit
ERP Systeme
Billing Systeme
Datamanagement Systeme
Prozess- und Projektmanager
Business Analyst
SCRUM Master
SCRUM Product Owner
Interimsmanager
Konfliktfähigkeit
Prozessdesign
Changemanagement
Rollout
SCRUM SAFe Framework
Senior Management
Wirtschaftsinformatiker
strukturiert
Vertriebsprozesse
E-Mail-Management
Neukunden-Prozess
ERP Lösung
Customer Journey
Prozessdarstellung
Controlling-Prozesse
Finance-Prozesse
Requirements
Produktmanagement
Provisions-Abrechnungsprozesse
Billing-Abrechnungsprozesse
SOX-Konformität
Order to Cash Process
Mystery-Shopping Prozesses
Refinement
Make or Buy
Dienstleistersteuerung
Powerworkshop
Budgetverantwortung
Management Steering Board
Datenmigration
Handover to Production
IT-Prozesse
Teilprojektleiter
Projektleiter
Resourcenplanung
Mitarbeiter Integration
Airtime-Abrechnung
Billsize-Abrechnung
Jahreszielbonus
Hardware-Bonus
Budget-Owner
Migrationsstrategie
Lernzielkontrollen
Trainingskonzepts
Unterrichtseinheiten
IT
KWP-Warenwirtschaft
Soll- / Ist-Analyse
Stammdatenabgleich
Business-Prozesse
Troubleshooting
Bug-Fixing
Schulungskonzept

Timeline

Professional experience for Stefan Blum

  • Current 2 years and 11 months, since Sep 2018

    Founder

    Die Neukunden Agentur

    Wir sind darauf spezialisiert über Facebook und Instagram regionale Werbung auszustrahlen und den regionalen Unternehmen qualifizierte Interessenten dadurch zuzuspielen. Zu unseren Kunden gehören Fitness-Studios, Cafés, Restaurants, Bars uvm. Aktuell läuft ein Proof of Concept für die Branche Optiker

  • Current 5 years and 10 months, since Oct 2015

    Geschäftsführer

    Personalbüro Stefan Blum

    Design und Optimierung von Geschäftsprozesse, Projektmanagement, Business Analyse, SCRUM Master, SCRUM Produkt Owner

  • 8 months, Feb 2020 - Sep 2020

    Kundenprojekt: Management Berater

    Personalbüro Stefan Blum

    MONTANA Energie: Optimierung und Ausrichtung auf starkes Wachstum der Customer Service- und der Vertriebsprozesse - E-Mail-Regeln für Exchange-Server - Design und Einführung von Schnellbausteinen, E-Mail-Vorlagen inkl. automatischer Verteilung und Optimierung des Neukunden-Prozesses - E-Mail-Management - Auswahl und Einführung eines digitalen Posteingang-Tools - Auswahlverfahren einer neuen ERP Lösung - Analyse des Geschäftskundenprozesses und Ableitung des Verbesserungspotenzials

  • 1 year and 1 month, Feb 2019 - Feb 2020

    Kundenprojekt: SCRUM Product Owner im SCRUM SAFe Workframe

    Personalbüro Stefan Blum

    DB Connect: Migration des CRM-Systems und Online-Plattform „Call a Bike“ in das bestehende System von Flinkster. Umzug der Kunden in einer fließenden Migration mit Austausch der Web- und App-Applikation inkl. Abrechnungsmodul und externe Zahlungsdienstleister - Aufnahme der IST-Prozesse - Abstimmung der Anforderung der Stakeholder - Planung und Ausarbeitung der Anforderungen für die fließende Migration - Refinement - Prozessdarstellung und Optimierung (UX) der gesamten Customer Journey

  • 9 months, Jun 2018 - Feb 2019

    Kundenprojekt: Business-Analyst

    Personalbüro Stefan Blum

    T-Systems: Abgabe eines finalen Angebots für die Vergabe „Entwicklung, Aufbau und Betrieb eines Systems für die Erhebung der Infrastrukturabgabe für die Benutzung von Bundesfernstraßen (Infrastrukturabgabeerhebungssystem)“ (PKW-Maut) beim Kraftfahrtbundesamt - Design und Dokumentation aller Finance- und Controlling-Prozesse - Abstimmung des Designs - Planung und Ausarbeitung der Organisationsstruktur - Erhebung der Requirements an die Systemarchitektur - Beschreibung der notwendigen Schnittstellen

  • 7 months, Dec 2017 - Jun 2018

    Kundenprojekt: SCRUM Product Owner

    Personalbüro Stefan Blum

    EWE TEL Oldenburg: Zusammenlegung der verteilten Abrechnungs-Systeme von vier Mandanten auf eine Abrechnungsinstanz und einen zentralen Produktkatalog - Erstellung eines Projektplans und interne Beschaffung des Projekts-Budgets - Planung und Steuerung der Vertrags- und Produkt-Bereinigung - Abstimmung mit Produktmanagement und Vertrieb eines einheitlichen Portfolios von DSL / FN und Mobilfunk - Erhebung der Anforderungen an das Abrechnungssystem - Steuerung des agilen Entwicklungsteams

  • 10 months, Mar 2017 - Dec 2017

    Kundenprojekt: Interimsmanager Billing und Commissioning

    Personalbüro Stefan Blum

    Arvato Gütersloh: Implementierung der Billing- und Provisionsprozesse bis hin zur Sicherstellung der Pünktlichkeit und Richtigkeit der Abrechnungen für Kunden und Vertriebspartner - Design der Billing- und Provisions-Abrechnungsprozesse - Launch des neuen Systems - Erstellung von Change-Request - Abstimmung der Prozesse - Sicherstellung der Pünktlichkeit und Richtigkeit der Rechnungsläufe und Provisions-Abrechnungen - Aufbau von Prüfszenarien

  • 3 months, Jan 2017 - Mar 2017

    Kundenprojekt: Prozessmanager im SCRUM-Umfeld

    Personalbüro Stefan Blum

    Arvato Gütersloh: Modellierung von Backoffice- und Callcenter Prozessen im Rahmen einer Produkt-Neueinführung - Design des kompletten „Order to Cash Process“ - Erfassung und Abstimmung der Schnittstellen - Festlegung der Verantwortlichkeiten - Dokumentation in BPMN 2.0 mit Signavio - Abstimmung der Prozesse mit der Fachabteilung - Erstellung von Schulungsunterlagen

  • 6 months, Jul 2016 - Dec 2016

    Kundenprojekt: Projektleiter

    Personalbüro Stefan Blum

    Testkaufzentrale Osnabrück: Einführung eines Mystery-Shopping Prozesses bei Konzern-Zentralen mit deutschlandweiten Filialen. Der Prozess muss als Weiterentwicklungsmaßnahme im HR Bereich integriert werden. Es gibt eine Bandbreite von Lernziel-Kontrollen. - Erfassung von Requirements - Anpassung der Testkauf-Prozesse - Anpassung der Leistungsprotokolle und Testdatenbank - Erhebung des Testkäuferprofils - Rekrutierung und Einarbeitung - Schulung der HR-Mitarbeiter

  • 4 years, Oct 2011 - Sep 2015

    Projektleiter Rollout Ticketing-System

    Telefonica Germany GmbH & Co. OHG

    Einführung Ticketing-System für alle Business Call-Center: Erfassung aller Kundenkontakte und automatisches Routen. Implementierung des Gutschriftenworkflows. - Budgetverantwortung über 2,5 Mio. € - Leitung des Proof of Concept der Software und des Management Steering Boards - Anforderungs- und Beschwerdemanagement - Planung und Überwachung der Datenmigration und des „Handover to Production“ - Implementierung der neuen Prozesse und Workflows

  • 1 year and 9 months, Dec 2009 - Aug 2011

    Projektleiter Rollout Abrechnungstool

    Telefonica Germany GmbH & Co. OHG

    Einführung Abrechnungstool für Staff-Commissions: Für Verkaufsprozesse und Beratungsvorgänge erhält die Verkaufsmannschaft Punkte. Mit diesen Punkten wird die Zielerreichung jedes errechnet und in Euro-Beträge umgerechnet. Das Ergebnis wird als Export-File dem externen Dienstleister zur Verfügung gestellt und dort weiterverarbeitet. - Erstellung des Testkonzepts und Betreuung des Tests mit den Abrechnungsspezialisten - Modellierung, Implementierung und Dokumentation der geänderten IT-Prozesse

  • 11 months, Nov 2008 - Sep 2009

    Teilprojektleiter Merger Hansenet

    Telefonica Germany GmbH & Co. OHG

    Hansenet-Integration: Zum „Day One“ müssen alle Zahlungsströme der Hansenet auf das Telefónica-Zahlungssystem umgestellt sein. - Katalogisierung aller Provisionsabrechnungen bei Hansenet - Überprüfung und Abänderungen der Händlerverträge in Zusammenarbeit mit Legal - Resourcenplanung (People and Machine) für eine einheitliche Abrechnungslandschaft bei Telefónica - Modellierung, Implementierung und Dokumentation der neuen Abrechnungs- und IT-Prozesse - Mitarbeiter Integration und Changemanagement

  • 1 year and 1 month, Aug 2006 - Aug 2007

    Business-Owner Billsize-Abrechnung

    Telefonica Germany GmbH & Co. OHG

    Ablösung Airtime / Einführung Billsize: Die Airtime-Abrechnung soll gegen eine Billsize-Abrechnung ausgetauscht werden. Das Abrechnungstool muss mtl. sämtliche Umsätze pro Kunde ermitteln, den zuständigen Händler bestimmen und die Provisionshöhen errechnen. - Planung der benötigten Hardware mit der internen IT-Abteilung - Erstellung des Testkonzepts und Betreuung des Tests mit den Abrechnungsspezialisten - Modellierung, Implementierung und Dokumentation der neuen Abrechnungs- und IT-Prozesse

  • 1 year and 1 month, Aug 2006 - Aug 2007

    Business-Owner Provisionsabrechnungssystem

    Telefonica Germany GmbH & Co. OHG

    Einführung Provisionsabrechnungssystem EIM (Enterprise Incentive Managementsystem): Ablösung des Abrechnungssystems DSC (Dealer Sales Commissioning System) und Integration sämtlicher Workaround-Abrechnungstools - Teilnahme am Management Steering Board - Budget-Owner über 25 Mio. € - Kalkulation des Business-Cases für die Veränderung - Entwicklung einer Migrationsstrategie - Erstellung des Testkonzepts und Betreuung des Tests mit den Abrechnungsspezialisten

  • 1 year and 1 month, Dec 2003 - Dec 2004

    Dozent SAP R/3 FI / CO / PS

    badori Traininsgs GmbH

    Vorbereitung von SAP Usern auf die SAP Zertifizierung SAP R/3 der Module FI / CO / PS. Vermittlung von SAP Basis-Wissen inkl. Lernziel-Kontrollen und Vertiefung der Module FI / CO / PS bis hin zur Prüfungsvorbereitung - Erstellung eines Trainingskonzepts inkl. Lernzielkontrollen - Ausarbeitung von Trainingsunterlagen - Abhaltung von Unterrichtseinheiten - Bereitstellung von Test-Daten und Test-Use-Cases

  • 1 year and 7 months, Aug 2001 - Feb 2003

    Projektleiter und Interimsmanager IT

    Mühl Product & Service AG

    Errichtung eines Rechenzentrums in Landshut für alle 18 bayerischen Standorte und deren 750 User. - Soll- / Ist-Analyse der vorhandenen Hard- und Software - Auswahl der verwendeten Technologie und Planung des Hardwarebedarfs - Dienstleistersteuerung - Budgetverantwortung über 2,5 Mio. € - Entwicklung einer Migrationsstrategie - Erstellung des Testkonzepts und Betreuung des Tests mit den Key-Usern - Schulung der User auf Unix / Citrix-Meta-Frame / Windows-Client und Warenwirtschaft KWP

  • 7 months, Jul 2001 - Jan 2002

    Projektleiter Fusion

    Mühl Product & Service AG

    Neustrukturierung der 14 Niederlassungen von Mühl Produkt & Service und 4 Niederlassungen von MD Meisinger & Darlapp Gruppe zur Mühl Produkt & Service Süd - Erstellung eines Konzepts für den Stammdatenabgleich (Artikel, Kunden, Lieferungen, Konditionen, Lagerbestand) - Reorganisation der Verkaufsgebiete, Vereinheitlichung der Business-Prozesse - Erweiterung der Zentrallagerlogistik - Projektmanagement - Mitarbeiter Integration und Changemanagement

  • 1 year and 3 months, May 2000 - Jul 2001

    Projektleiter Rollout ERP

    Mühl Product & Service AG

    Einführung der gemeinsamen Warenwirtschaft KWP für alle 4 Standorte der Fa. Meisinger - Leitung des Auswahlverfahren und Proof of Concept der Software Warenwirtschaft von Fa. Darlapp oder Fa. Meisinger - Planung und Beschaffung der benötigten Hardware - Budgetverantwortung über 5 Mio. DM - Leitung des Management Steering Board und aller notwendigen Workshops - Business-Case - Bug-Fixing- und Troubleshooting Prozess

  • 6 months, Dec 1999 - May 2000

    Projektleiter Fusion

    Mühl Product & Service AG

    Neustrukturierung der 3 Niederlassungen Firma Meisinger Aichach und Firma Darlapp Landshut zur MD Meisinger & Darlapp GmbH mit Headquarter in Landshut - Erstellung eines Konzepts für den Stammdatenabgleich (Artikel, Kunden, Lieferungen, Konditionen, Lagerbestand) - Reorganisation Verkaufsgebiete, Vereinheitlichung Business-Prozesse - Entwicklung eines neuen Brands (inkl. Umlackieren aller LKW u. Firmen-PKW) - Budgetverantwortung über 1,9 Mio. DM

  • 8 months, May 1999 - Dec 1999

    Projektleiter Rollout DMS Easy Archiv

    Mühl Product & Service AG

    Einführung eines automatischen DMS-Systems für Angebote, Lieferscheine und Rechnungen mit 1,5 Mio. Belege pro Jahr. Durch eine Schnittstelle zum ERP-System muss eine automische Lieferschein-Freigabe zur Fakturierung realisiert werden. - Leitung des Auswahlverfahrens - Budgetverantwortung über 500.000 DM - Erstellung eines Konzepts für die vollautomatische Belegarchivierung inkl. Verschlagwortung für 1,5 Mio. Belege - Änderung aller betroffenen Business-Prozesse

Educational background for Stefan Blum

  • 1 year and 11 months, Sep 1992 - Jul 1994

    staatl. geprüfter Wirtschaftsinformatiker / Fachhochschulreife

    staatliche EDV Schulen Plattling

  • 2 years and 11 months, Sep 1984 - Jul 1987

    Einzelhandelskaufmann

    Fa. Sax, Landshut

Languages

  • German

    First language

  • English

    Intermediate

Wants

Projekte
Interessante Bussines Kontakt
Change Management Aufgaben
Interims Management Aufgaben
neue Projekte
Agiles Projektmanagement
Scrum Master

Interests

Kreuzfahten mit Mein Schiff / Costa und Co.
Reisen und fremde Kulturen
musische Unterhaltung
kulinarische Genüsse

Browse over 18 million XING members