Stefan Wernz

Premium
Fotograf
Unternehmer in Köln
Köln
Köln
Fach- und Hochschulen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Stefan Wernz an:

  1. Portraitfotografie
  2. Werbefotografie
  3. Event und Incentivefotografie
  • Dekoration
  • Bildarchiv
  • Alle 24 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Stefan Wernz aktuell:

  • Kontakte zu Werbe-Event und Bildagenturen und zu allen die Interesse an guter Fotografie haben. Gerne gesehen sind auch Menschen die einfach nett sind.
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Stefan Wernz:

2012 - bis heute
Dozent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Dozent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Fotograf
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1994 - bis heute
Fotograf
www.eventfotograf.de
1992 - 2008
Werbefotograf
Janus Werbemanufaktur
bei über 40 Fotografen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Setbau / Setdresser
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 9 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Stefan Wernz:

  • 07/1989 - 07/1992
    Justus-von-Liebig Schule Mannheim
    Farbe und Raumgestaltung

Stefan Wernz spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Interessen von Stefan Wernz:

  • Citroen DS
  • Tanzen
  • Reisen
  • Musik
  • Fotografie
  • Alle 8 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Stefan Wernz

Tauschen Sie sich mit Stefan Wernz in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Event-Teilnahmen von Stefan Wernz

Stefan Wernz war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 7 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Stefan Wernz