Premium

Dr. Stephan Lehmke

Inhaber, Erfinder, 4R Innovation

Castrop-Rauxel, Deutschland

Skills

Out-of-the-Box-Thinking
Innovation
DocScape
Digitale Transformation
Disruptive Technologie
data based publishing
Digitalisierung im Publishing
Design-Automatisierung
Responsive Printdesign
Programmatic Printing
Publishing-Automatisierung
Softwareentwicklung
Personalisierung
Produktentwicklung
PDF-Generierung
Web-to-publish
Web-Publishing
Online-Publikationen
Web-to-Print-Lösungen
Web-to-Print
Typographie
PDF
Portable Document Format
Datentransformation
XSLT
Cloud-Applikationen
Automatisierung
Katalogsatz
Katalogerstellung
Kundenbetreuung
Projektmanagement
Data Science
RapidMiner
Künstliche Intelligenz
PIM
CMS
SQL
TecDoc
BMECat
GAEB
BIM
TeX
Web Portal
Python
Django
Elixir
GraphQL
Maschinelles Lernen
Data Mining
Predictive Analytics
Teamleitung
Personalführung
JavaScript
REST
Swagger
Node.js
Bootstrap
Plesk
Prolog
Theoretische Informatik
Intelligente Systeme
Neuronale Netze
Expertensysteme
Informatik
Software
Englische Sprache
Support
Beratung
Start-up

Timeline

Professional experience for Stephan Lehmke

  • Current 2 years and 1 month, since Aug 2019

    Referent

    Fachhochschule Dortmund

    Durchführung von Lehrveranstaltungen

  • Current 3 years and 8 months, since Jan 2018

    Erfinder

    4R Innovation

    Weiterentwicklung, Support und Projektdurchführung mit der Software DocScape zur automatischen Erzeugung von PDF-Dokumenten aus Daten.

  • 10 months, Mar 2020 - Dec 2020

    Co-Founder

    Chancen Check-in

  • 1 year and 8 months, Jan 2018 - Aug 2019

    Data Scientist

    QuinScape GmbH

    Leitung des Bereichs "data science / predictive analytics". VAR für das Software-Produkt RapidMiner. Teamleitung und Durchführung von Projekten im Themengebiet „maschinelles Lernen“

  • 12 years and 4 months, Sep 2005 - Dec 2017

    Division Manager

    QuinScape GmbH

    Leitung des Bereichs „data based publishing“. Teamleitung, Koordination des Bereichs (bis 12 Personen) Das Entwickler- und Beraterteam entwickelt, vertreibt und supported das eigene Software-Produkt „DocScape“ (www.docscape.de) und führt Kundenprojekte zur vollautomatischen datenbasierten Erzeugung von PDF-Dokumenten durch.

  • 2 years and 8 months, Feb 2003 - Sep 2005

    Projektleiter

    Universität Dortmund

    DFG-Sonderforschungsbereich 531, „Computational Intelligence“ Projektleiter Projekt A1: Mathematische Grundlagenuntersuchungen zur Theorie der IF-THEN-Regelbasen Teamleitung (2 MA)

  • 3 years and 4 months, May 2002 - Aug 2005

    Senior Consultant

    QuinScape GmbH

    Bereich „data based publishing“. Durchführung von Individualprojekten zum vollautomatischen Publizieren: ERCO Datenblätter & Kataloge Haushaltspläne Land Niedersachsen

  • 2 years, Apr 2002 - Mar 2004

    Dozent

    Westfälische Hochschule

    Lehrbeauftragter am Fachbereich Informatik für die Fächer „Theoretische Informatik" und „Intelligente Systeme“

  • 5 years and 4 months, Oct 1997 - Jan 2003

    Wissenschaftlicher Angestellter

    Technische Universität Dortmund

    DFG Sonderforschungsbereich 531 Computational Intelligence am FB Informatik Wissenschaftliche Forschung zu den Themen Fuzzy-Logic, Computational Intelligence, Intelligente Systeme, Maschinelles Lernen

  • 3 years and 4 months, Feb 1996 - May 1999

    Mitarbeiter

    EU COST Action 15 - Many Valued Logics for Computer Science Applications

    Forschung und internationale Kooperation zum Thema mathematische Grundlagen der Fuzzy Logic

  • 1 year and 8 months, Feb 1996 - Sep 1997

    Wissenschaftlicher Angestellter

    Universität Dortmund

    Fachbereich Informatik Forschung und Lehre zum Thema Logische Systeme der Informatik und Fuzzy Logic

Educational background for Stephan Lehmke

  • 5 years and 5 months, Feb 1996 - Jun 2001

    Informatik

    TU Dortmund

    Forschung zu mathematischen Grundlagen von Fuzzy Logic und Unsicherheitslogiken. Dissertation: Logics which allow Degrees of Truth and Degrees of Validity | A way of handling Graded Truth Assessment and Graded Trust Assessment within a single framework

  • 6 years and 11 months, Apr 1989 - Feb 1996

    Informatik

    Universität Dortmund

    Theoretische Informatik, Fuzzy Logik, Wissensrepräsentation | Diplomarbeit: On Resolution-Based Theorem Proving in Propositional Fuzzy Logic with `Bold' Connectives

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Basic

Wants

Projekte
Business Kontakte
Vertriebspartner
Kooperationspartner
Fachgespräche
Austausch von Ideen
Informationsaustausch
Austausch von Wissen
Fachwissen
Fachkompetenz
wissenschaftlichen Diskurs
Vorreiter
early adopters

Interests

Fahrrad
Kochen
Lesen
Programmierung
Erfindungen und Innovationen
Meine Familie
Kindererziehung
Bergwandern
Wissenschaft
Mathematik
Logik
Weltraumforschung

Browse over 18 million XING members