Dr. Thomas Lang

Diplom-Chemie
Clinical Trial Safety Officer
Angestellter in Bad Homburg vor der Höhe
Bad Homburg vor der Höhe
Bad Homburg vor der Höhe
Pharmazeutische Produkte und Arzneimittel
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Nicht der Dr. Thomas Lang, den Sie suchen?

Das bietet Dr. Thomas Lang an:

  • Aufarbeitung von Fallberichten UAW
  • Pharmabranche
  • Hochschul- und Industrieerfahrung
  • Medical Device Safety
  • Alle 17 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Dr. Thomas Lang aktuell:

  • Pharmacovigilance
  • Medical Device Safety
  • Clinical Trial Safety
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Dr. Thomas Lang:

1 Jahr
2 Monate
01/2017 - bis heute
Clinical Trial Safety Officer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Pharmakovigilanz Manager
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Pharmakovigilanz Manager, Stellvertretender Stufenplanbeauftragter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Arbeitsgruppenleiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Stellvertretender Arbeitsgruppenleiter
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Projektmanager
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
2 Jahre
1 Monat
02/1999 - 02/2001
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dr. Margarete Fischer-Bosch – Institut für Klinische Pharmakologie
4 Jahre
8 Monate
04/1994 - 11/1998
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Dr. Thomas Lang:

  • 01/2004 - 09/2008
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    Pharmakologie, Habilitation
    Thema der Habilitationsarbeit „Identifizierung und funktionelle Charakterisierung von genetischen Polymorphismen im pharmakokinetisch wichtigen Enzym CYP2B6 und in den ABC-Transporterproteinen MRP2, 3 und 4“
  • 04/1994 - 05/1998
    Universität Stuttgart
    Chemie/Biochemie, Promotion
    Thema der Doktorarbeit „Autophagozytose in der Hefe Saccharomyces cerevisiae. Klonierung und Charakterisierung der Gene AUT2, AUT7 und AUT9“
Alle 4 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Dr. Thomas Lang spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)

Interessen von Dr. Thomas Lang:

  • Kunst
  • Jazz
  • Fußball
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.