Problems logging in

BP Europa SE

About us

Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.
Die BP Europa SE hat ihren Firmensitz in Hamburg. BP leistete in
Deutschland in 2016 einen Bruttowertschöpfungsbeitrag von
2,5 Mrd. Euro zum deutschen BIP. Sie ist aber nicht nur in Deutschland
tätig, sondern über Zweigniederlassungen auch in Belgien, den
Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz und in Ungarn.

Historie
Die Geschichte der BP in Deutschland reicht bis 1904 zurück. Seit
2002 ist Aral die Tankstellenmarke der BP in Deutschland – gegründet
wurde die heutige Aral AG bereits 1898 in Bochum.

Aktivitäten
In Deutschland ist die BP mit den drei Marken BP, Aral und Castrol
vertreten und rund 5.000 Mitarbeiter arbeiten vorrangig an den Standorten Hamburg, Bochum, Gelsenkirchen, Lingen und Mönchengladbach für das Unternehmen.

Hamburg ist das Zentrum der Schmierstoffaktivitäten. Außerdem
steuert das Unternehmen von hier aus den Vertrieb von Flugkraftstoffen
und Schiffsschmierstoffen.

Bochum ist die Heimat der Aral AG und eines der weltweiten
BP Kraftstoffzentren für Forschung und Entwicklung.

Das Raffinerie- und Petrochemiegeschäft der BP ist breit aufgestellt:
Das Unternehmen ist Eigentümer und Betreiber der Raffinerie in
Lingen und des Raffinerie- und Petrochemiestandortes in
Gelsenkirchen mit den Werken Horst und Scholven. Zudem ist
BP an der BAYERNOIL Raffineriegesellschaft in Vohburg/Neustadt
beteiligt.

Castrol Industrial mit Hauptsitz in Mönchengladbach entwickelt,
produziert und vertreibt Hochleistungsschmierstoffe
und Metallbearbeitungsflüssigkeiten
für den Industriebereich.

Impressum

Show more

Affiliates