Probleme beim Einloggen

Fachhochschule der Diakonie gGmbH

Über uns

Die Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld-Bethel ist eine private Fachhochschule, die vor allem berufsbegleitend Menschen, die als Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind, eine akademische Qualifizierung anbietet. Die Studiengänge sollen für die untere und mittlere Leitungsebene und für Fach- und Sonderdienste in sozialen und diakonischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Heimen und ambulanten Diensten ausbilden.

Die Fachhochschule der Diakonie bietet jährlich ca. 300 Studienplätze in folgenden Bachelor-Studiengängen an:

* Management im Sozial- und Gesundheitsbereich mit den Schwerpunkten "Operatives Führen" und "Beraten und Anleiten"
* Diakonie im Sozialraum - Soziale Arbeit und Diakonik (grundständig)
* Soziale Arbeit
* Heilpädagogik mit Wahlschwerpunkt Management oder Mentoring
* Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege
* Pflege

Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges "Diakonie im Sozialraum - Soziale Arbeit und Diakonik" ist die Einsegnung zur/zum "Diakonin/Diakon" möglich.

Darüber hinaus bietet die Hochschule folgende Masterstudiengänge an:
* Personalmanagement
* Organisationsentwicklung mit den Schwerpunkten Supervision oder Sozialmanagement
* Community Mental Health

Durch E-Learning und Lerngruppen am oder in der Nähe des Arbeitsortes ist bei auf 75 % reduzierter Stelle das Studium berufsbegleitend möglich. Präsenzphasen finden in Bielefeld-Bethel (Ortsteil Gadderbaum) statt.

Zur Zeit sind 15 Professuren besetzt; hinzu kommen 15 Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen. Rektor ist die Professorin für Gesundheitswissenschaften Hilke Bertelsmann.

http://www.fh-diakonie.de/.cms/Impressum/7

Mehr