Probleme beim Einloggen

Golfclub Westheim

Über uns

Mitten in Deutschland 100 km von Dortmund, 35 km von Paderborn 3 km von der A44 Abfahrt Marsberg . Golfplatz mit wunderbarer Fernsicht, jedes Loch anders, etwas hügelig aber gut zu laufen. Driving Range und angenehme Gastronomie. Proshop mit breitem textilen Angebot.
Freundliche Mitglieder. Ein Platz zum Wohlfühlen. Sommergrüns von März bis Dezember!!

 

Aus Golfabteilung wird Golfclub

Golfclub Westheim gegründet

 

Dreizehn Jahre war der Golfclub in Westheim die Golfabteilung des Turn und Sportvereins Westheim e.V. .  Der Platz wurde von der Betreibergesellschaft betrieben, der TuS war für den sportlichen Anteil verantwortlich.  Jetzt soll der neu gegründete Golfclub den ganzen Platz ab Januar 2013 von der Betreibergesellschaft pachten und selbst bewirtschaften. Das beschlossen am 24.8. 2012 die 43 anwesenden  Mitglieder des neuen Clubs. Der geschäftsführende Vorstand setzt sich jetzt aus Dr. Wolf-Peter Otto, dem  ersten  Vorsitzenden,  Fritz Müller, Steuerberater in Büren, als Stellvertreter und Willi Thiesbrummel, Sparkassenvorstand i.R., aus Marsberg  als Schatzmeister zusammen, alle wurden ohne Gegenstimmen gewählt. In den erweiterten Vorstand wurden Heinz Dicke als Platzwart, Hermann Josef Fritze als Schriftführer, Manfred Seibel als Beisitzer, Johannes Bartscher als Jugendwart und Achim Nieder als Spielführer ohne Gegenstimmen  gewählt, Kathrin Schmidt Prestin kandidierte nicht wieder.  

Grund für die Veränderung ist auf der einen Seite die Fertigstellung des Golfplatzes, er hat jetzt 792 Mitglieder, die Hälfte ist aus der Region, sehr schöne, variationsreiche 18 Löcher mit hervorragenden Grüns, Par 71 und einen 6 Löcher Pay and Play Platz, der Maschinenpark ist in gutem Zustand, auch die praktischen  Clubgebäude sollten erst mal für die nächsten 10 Jahre ausreichen. Jetzt hat man sich um die laufenden Kosten zu kümmern. Es sind nur noch Ersatzinvestitionen erforderlich. Bisher wurde der ganze Golfclub von der Betreibergesellschaft betrieben, das hat erhebliche MwSt. gekostet, die Betreibergesellschaft wird in Zukunft auf eine Besitzgesellschaft reduziert und bezieht Pacht, das führt zu einer Ersparnis von mehr als 20.000 € pro Jahr, damit wird auch in Zukunft ein günstiger Jahresbeitrag möglich sein, obwohl aus den Berechnungen der beiden neuen Vorstandsmitglieder hervorgeht, dass der Beitrag um mindestens 50 € erhöht werden muss.  Wenn der alte Status beibehalten worden wäre hätte der Jahresbeitrag 150 € höher sein müssen. Am liebsten hätte der neue Club die KG gekauft, das ist aber aus fiskalischen Gründen derzeit zu teuer. Die Versammlung hatte  einen sehr harmonischen  Verlauf, schwierig wurde es nur bei der Feststellung der zukünftigen Beiträge, da natürlich kein Verein Beitragserhöhungen schätzt, nach intensiver Diskussion wurden die neuen Beiträge auch ohne Gegenstimme verabschiedet.  Immerhin bleibt der Beitrag deutlich niedriger als bei allen kleinen und großen Clubs in der Nachbarschaft.

Der Golfclub wurde problemlos eingetragen, die Mitgliederzahlen steigen weiter. Eine hoffentlich erfolgreiche Saison liegt vor uns mit sehr interessanten Turniern. Die meisten sind für DGV Mitglieder offen.

www.gc-westheim.de

Mehr