Probleme beim Einloggen

Über uns

Gridhound ist als Spin-Off des Instituts ACS der RWTH Aachen Universität gegründet worden. Das Unternehmen hat eine einfache, kostengünstige Lösung zur Überwachung und Steuerung von Verteilnetzen entwickelt. Ziel ist es, die Umwandlung von „normalen Netzen“ zu „Smart-Grids“ voranzutreiben. Hierzu werden die bestehenden Herausforderungen der Verteilnetzbetreiber, wie bspw. die Einspeisung verteilt erzeugter erneuerbarer Energie, mit smarten Datenverarbeitungsmethoden gelöst. Gridhound ist also datengetrieben. Somit auf Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Einfachheit ausgelegt. Zudem wird durch den Einsatz des Gridhound-Systems, der Betrieb, der Ausbau, die Aufrüstung und die Wartung der Netze optimiert.

Mehr