Probleme beim Einloggen?

RIFTEC GmbH - Rührreibschweißen

Über uns

RIFTEC - das sind wir: Dr. Axel Meyer und Alexander Freiherr von Strombeck mit unserem  Team von rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Geesthacht.

Seit dem 1. Februar 2013 ist RIFTEC Teil der österreichischen HAI-Gruppe - mit fast 700 Beschäftigten einer der "Big Player" im europäischen Aluminiummarkt.

Diese Konzernzugehörigkeit ermöglicht uns den direkten Zugriff auf nahezu die komplette Wertschöpfungskette des Aluminiums - vom Pressbolzen über die Profilherstellung bis hin zur komplexen mechanischen Bearbeitung, alles aus einer Hand. Im Gegenzug profitiert HAI von dem umfangreichen Know-how, das RIFTEC in den vergangenen zehn Jahren im Bereich des Rührreibschweißens aufgebaut hat.

Denn in der industriellen Anwendung diese Verfahrens übernehmen wir schon seit 2003 eine Vorreiterrolle!

Ob Prototyp, Einzelteil oder Serienproduktion – wir richten uns nach den Anforderungen unserer Kunden, flexibel und kundenorientiert.

Dabei setzen wir Maßstäbe: Mit unserer Technologie erreichen wir deutlich höhere Nahtqualitäten und größere Belastbarkeit der Schweißnähte als bei herkömmlichen Schweißverfahren. Dies führt zu einer effizienteren Materialausnutzung und spürbarem Kosteneinsparungspotenzial auf der Kundenseite.

Rührreibgeschweißte Bauteile von RIFTEC finden sich in den Bereichen:

• Automotive
• Luftfahrtindustrie
• Lebensmittelindustrie
• Medizintechnik
• Maschinenbau
• Transportwesen

Aktuell freuen wir uns besonders über die Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008  http://www.riftec.de/qualitaet/din-en-iso-9001/

Und natürlich über die Veröffentlichung der ersten ISO-Norm zum Rührreibschweißen von Aluminium, an der wir maßgeblich mitgearbeitet haben:
http://www.riftec.de/infopoint/aktuelles/ruehrreibschweissen-wird-salonfaehig/


RIFTEC – Aluminium verbunden.
                                                                                                   IMPRESSUM: www.riftec.de/impressum/





Mehr