Probleme beim Einloggen

Schade Maschinenbau

Über uns


Qualität setzt sich durch – seit 1969

Schade Maschinenbau in Wildeshausen bietet Stahlbau, Einzelteil- und Komplett-Montage sowie Schwere Zerspanung. Mit Top-Qualität, modernen Fertigungsverfahren und Zertifizierungen hat sich das Unternehmen lokal wie global einen hervorragenden Ruf erworben.

Stahlbau

Erfahrene Schlosser und Schweißer fertigen individuelle Konstruktionen für unterschiedlichste Industrie-Anwendungen. Zertifiziert nach DIN EN 1090-2 und 3834-2, kann Schade Maschinenbau Bauteile bis zur Ausführungsklasse 3 (EXC3) schweißen.  (http://www.schade-maschinenbau.de/Anwendungen/Stahlbau/c/1052.aspx)

Montage

Schade Maschinenbau fertigt sowohl einzelne Komponenten als auch einbaufertige Baugruppen. Baugruppen werden zu funktionierenden Einheiten montiert. Zudem sind die Ingenieure des Hauses gern bei Konstruktion und Problemlösung behilflich. (http://www.schade-maschinenbau.de/Anwendungen/Montage/c/1054.aspx)

Schwere Zerspanung

Große, hochpräzise CNC-Bohr-/Fräswerke und Karusselldrehmaschinen nehmen es mit bis zu 10 Meter langen, 40 Tonnen schweren Teilen aus Stahl, Edelstahl, Alu und komplexen Legierungen auf. Heidenhain-Steuerungstechnik und -Werkzeugverwaltung sichern einheitliche Qualitäts- und Toleranzstandards. -- (http://www.schade-maschinenbau.de/Anwendungen/Zerspanung/c/1053.aspx)


www.schade-maschinenbau.de

Impressum:
http://www.schade-maschinenbau.de/controls/Impressum/c/108.aspx

Mehr