Probleme beim Einloggen

Steinaecker Consulting

Über uns

Steinaecker Consulting wurde im Jahr 2010 durch Hr. Dr. v. Steinaecker gegründet. Der Fokus der Unternehmenstätigkeit ist die Beratung von Automobilhandelsunternehmen sowie damit verbundener Unternehmen (inkl. Hersteller, Lieferanten, Kooperationspartner).

In mehreren Projekten wurden Kompetenzen in den Themenfeldern CRM, Aftersales, Immobilien, Einkauf und IT-Systeme aufgebaut und durch erfolgreich abgeschlossene Projekte dokumentiert.

Die eingeführten Lösungen, die allesamt operativ umgesetzt wurden, zeichnen sich durch hohe operative Wirksamkeit und Akzeptanz aus. Bei den Themen CRM und Social Media bestehen etablierte Kooperationen zu leistungsstarken Partnern.

Die Beratungsschwerpuntke sind:

  • Einführung von Social-Media-Marketing Lösungen
    Erstellung von Social-Media-Strategien (facebook, twitter, Xing, youtube etc.) zur Erhöhung der Kundenbindung oder zur Gewinnung von Neukunden mit deren Umsetzung durch Profilerstellung, Vernetzung, Kampagnenmanagement und -controlling, Aufbau und Betrieb einer lebendigen Community, Integration von Social-Media-Konzepten in das "klassische" CRM
    Produktinformationen: Produktblatt Social-Media im Autohandel
    Presse: Facebook-Artikel in Zeitschrift Autohaus Nr 5/2011
  • Stärkung von Kundenbindung und -zufriedenheit durch CRM-Strategien und –Systeme
    Entwicklung und Einführung von durchgängigen und nachhaltigen CRM-Konzepten, inklusive entsprechender IT-Unterstützung, Kampagnenmanagement, CRM-Controlling, datenschutzrechtlichen Einverständniserklärungen, Adressbereinigung und organisatorischer Verankerung im Unternehmen
    Presse: Vortrag HP-Hausmesse am 22. Juni 2010
  • Renditeoptimierung im Aftersales
    Ganzheitliche Optimierung von Kundendienst und Teiledienst von der Kundenansprache und -bindung über die Produkt- und Preisgestaltung bis hin zu Kostenoptimierungen und organisatorischen Themen (u.a. Prämiensysteme)
  • Konzeption und Einführung von Controllingkonzepten und entsprechenden Werkzeugen
    Entwicklung von Werkzeugen zur lückenlosen Messbarkeit der Geschäftsbereiche eines Autohauses in den Feldern Wirtschaftlichkeit, Produkte/Märkte, Mitarbeiter und Kundenzufriedenheit
  • Auswahl und Einführung von IT-Systemen im Autohandel
    Einführung von IT-Systemen zur verbesserten Unterstützung der Geschäftsprozesse des Autohauses; Z.B. Ticketsysteme zum Nachhalten von Kundenanfragen oder Bestell- und Dispositionsprozessen, Systeme zur Verfolgung und Abgrenzung von Herstellerprämien, Provisionsabrechnungssysteme etc.
  • Betreuung von Neu- und Umbauprojekten im Automobilhandel
    Begleitung von Neu- und Umbauprojekten für Immobilien.  Dabei Identifizierung von kostenoptimalen Lösungen unter Berücksichtigung von Herstellervorgaben (CI-Richtlinien etc.) und ablauforganisatorischen Aspekten
  • Strategische Investitions-, Expansions- und damit verbundene Standortfragen
    Potentialanalysen für strategische Standortfragen, Unterstützung bei Investitionsentscheidungen durch ROI-Analysen
  • Optimierung des Materialeinkaufes (z.B. Schmierstoffe, Ersatzteile etc.)
    Durchführung von systematischen Ausschreibung (inklusive Preisverhandlungen), Unterstützung bei der Lieferantenauswahl (z.B. C-Teile), Kostenoptimierungen im Bereiche Energie und Telekommunikation
Mehr