Probleme beim Einloggen

Two Pillars GmbH

Über uns

Gutes Engineering basiert auf einer durchdachten Systemarchitektur und einem darauf abgestimmten Projektmanagement. Experten nennen das „Model-Based Systems Engineering“ (MBSE).

Bis heute fehlten einfache Softwaretools und Methoden, um beides miteinander zu verknüpfen und so das im Unternehmen vorhandene Expertenwissen für die Projekte verfügbar zu machen. two pillars bringt diese beiden Säulen zusammen: Wir bieten Ihnen mit iQUAVIS ein einzigartiges Werkzeug, das die modellbasierte Systemspezifikation und das technische Projektmanagement vereint.
Keep it simple – ganz bewusst verzichten wir auf eine sichtbare SysML und stellen Ihre individuelle Arbeitsweise sowie Ihre Methoden in den Mittelpunkt. Damit wird die Projektsteuerung sicher und Ihre Produkte erfolgreich. Wir begleiten Sie beim Übergang zu dieser neuen Form des Engineerings durch Beratung, Schulung und natürlich iQUAVIS.
Dabei arbeitet two pillars mit zwei Partnern zusammen: Dem Fraunhofer IEM, führend im Bereich Systems Engineering, sowie dem japanischen Softwarehersteller ISID, einem Spezialisten für Qualitäts- und Projektmanagement.

iQUAVIS – die Vorteile in der Übersicht:

  • Widerspruchsfreies, abteilungsübergreifendes  Arbeiten auf gemeinsamen Architekturen
  • Herausragende Usability, wie sie von  Office-Produkten bekannt ist
  • Cloudbasiertes Arbeiten mit Datenspeicherung  in Deutschland
  • Definition von Vorlagen, Tabellen etc.  ohne Programmierkenntnisse
  • Volle Flexibilität durch Abomodell und  ohne Startgebühr

Mehr