Feu_xing20140306-22197-hucpjm

FernUniversität in Hagen

Average rating for this industry: 3.30
4.08

About us

Kennen Sie schon unsere Hochschulgruppe auf XING? Vernetzen Sie sich mit der FernUni unter https://www.xing.com/net/fernunihagen 

Impressum: http://e.feu.de/impr


Studieren, wo es am schönsten ist

Weltweit ist die FernUniversität in Hagen die einzige staatliche, deutschsprachige Universität, die ein ausschließlich betreutes Fernstudium mit praxisnahen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet. Nach der Zahl der eingeschriebenen Studierenden sind wir Deutschlands größte Hochschule – eine echte Alternative zu den überfüllten Hörsälen an anderen Universitäten.


Flexibles Studium

Wer bei uns an der FernUniversität studiert, ist zeitlich und räumlich unabhängiger als Studierende an einer Präsenzhochschule. Denn die Anforderungen eines Fernstudiums passen sich dem Lebensalltag der Studierenden individuell an. Unsere Studierenden können weiterhin ihrem Beruf nachgehen, Kinder oder Familienangehörige betreuen und wohnen, wo sie möchten.


Breites Studienangebot

An unseren vier Fakultäten für Kultur- und Sozialwissenschaften, für Mathematik und Informatik, für Wirtschaftswissenschaft sowie an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät finden Studieninteressierte zahlreiche Studienfächer und Fachkombinationen. Neben Bachelor- und Master-Abschlüssen und der Möglichkeit zur Promotion bieten wir zusätzlich eine große Auswahl an wissenschaftlichen Weiterbildungsprogrammen.


Keine allgemeinen Studiengebühren

Allgemeine Studiengebühren oder -beiträge erhebt die FernUniversität nicht: Unsere Studierenden zahlen nur für das, was Sie „bestellen“! Sie belegen in jedem Semester die Kurse, die sie studieren möchten und erhalten diese zu Semesterbeginn auf dem Postweg. Um die Kosten für Druck und Versand der Kurse zu decken, erheben wir eine Gebühr, deren Höhe vom Umfang der belegten Kurse, also den Semesterwochenstunden, abhängig ist.


Weitere Infos zum Studienangebot

Show more