Dagmar Walker

Basic

Owner, Rechtsanwältin, Dagmar Walker - Rechtsanwältin

Berlin, Germany

Skills

faire und wirtschaftliche Kündigungen
Trennungsmanagement
praxisorientiertes Arbeitsrecht für HR und Führungskräfte
eine strukturierte SITUATIONSANALYSE - die die rechtlichen Aspekte; die konkrete Situation des Mitarbeiters und die Zielsetzung des Unternehmens beleuchtet
eine ausgeklügelte und individuelle AUSSTIEGSSTRATEGIE - die das A und O für Ihren erfolgreichen Trennungsprozess ist
eine passende AUSSTIEGSSTRATEGIE - die eine Einschätzung der wirtschaftlichen Faktoren beinhaltet
die VORBEREITUNG auf das KÜNDIGUNGSGESPRÄCH - Wie sie wirkungsvoll mit den Emotionen Ihrer Mitarbeiter umgehen
Beratung bei GESTALTUNG und Abschluss des TRENNUNGSPAKETS - um ein schnelles Einvernehmen zu erreichen
für gekündigte Führungskräfte ein Programm in 3 Schritten: "KÜNDIGUNG als CHANCE begreifen"
ein gutes und schnelles Verhandlungsergebnis ohne lange gerichtliche Auseinandersetzungen
VORTRÄGE und unternehmensinterne WORKSHOPS zum Thema "Fair und auf Augenhöhe kündigen"
Wertschätzung
Empathie
Pragmatismus
unternehmerisches Denken
Kündigung
Abfindung
Aufhebungsvertrag
HR
Kommunikation mit dem Betriebsrat
Verhandlungsführung

Timeline

Professional experience for Dagmar Walker

  • Current 2 years and 2 months, since Aug 2019

    Rechtsanwältin

    Dagmar Walker - Rechtsanwältin

    Arbeitsverhältnisse lösen. Fair und wirtschaftlich sinnvoll.

  • 3 months, May 2019 - Jul 2019

    Interim Senior HR Business Partner

    Lesson Nine GmbH

  • 2 years and 7 months, Jan 2017 - Jul 2019

    Rechtsanwältin, Partnerin - www.dagmar-walker.com

    gghw rechtsanwälte + notar + fachanwälte

    faire und wirtschaftliche Trennungen gestalten

  • 5 months, Jan 2019 - May 2019

    Senior Human Resources Manager

    Jonas und der Wolf GmbH

  • 2015 - 2016

    Rechtsanwältin - faire und wirtschaftliche Trennungen gestalten

    Gentz und Partner Rechtsanwälte - Steuerberater - Notare

    Führungskräfteberatung im Umgang mit schwierigen Personalien, Strategie - und Konzeptberatung im Trennungsfällen, individuelle Expertenberatung zum Trennungsmanagement, Prozessbegleitung bei Trennungsgesprächen

  • 2014 - 2014

    Rechtsanwältin

    faire und wirtschaftliche Trennungen gestalten

    Führungskräfteberatung im Umgang mit schwierigen Personalien, Strategie - und Konzeptberatung im Trennungsfällen, individuelle Expertenberatung zum Trennungsmanagement, Prozessbegleitung bei Trennungsgesprächen

  • 2001 - 2014

    Leiterin Personal & Recht

    Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG, Hamburg

    verantwortlich für die gesamte ZEIT Verlagsgruppe - ZEIT ONLINE GmbH und alle anderen Töchter - Umzug der ZEIT ONLINE Redaktion von Hamburg nach Berlin, Verhandlungen mit dem Betriebsrat über einen Interessenausgleich und Sozialplan Umzug des ZEIT Kunstverlages von München nach Hamburg und Berlin Restruktuierung von Chancen und Karriere (Anzeigen), Schließung zweier Standorte Reorganisation der Anzeigenabteilung mit der Zielsetzung "mehr Fokussierung auf den Verkauf"

  • 1997 - 2001

    Leiterin Personal, Recht & Verwaltung

    Verlag Der Tagesspiegel GmbH, Berlin

    verantwortlich für die gesamte Tagesspiegel Gruppe, Tagesspiegel Online GmbH, TAMS GmbH, Zitty Verlags GmbH Reorganisation der Abteilung Vorstufe, federführende Verhandlungen mit dem Betriebsrat, Erreichen eines sehr wichtigen Rationalisierungserfolges für den Tagesspiegel. Maßgebliche Entwicklung eines maßgeschneiderten "Härtefonds" für die Abteilung Vorstufe, zeitnaher Abschluss der Verhandlungen mit dem Betriebsrat und den Mitarbeitern

  • 1995 - 1997

    Justitiarin

    Verlag Der Tagesspiegel GmbH

Educational background for Dagmar Walker

  • Referendariat

    Kammergericht Berlin

  • Rechtswissenschaften

    Uni Passau

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Spanish

    Fluent

  • French

    Basic

Wants

Unternehmen - die einen schwierigen Trennungsprozess ZEITNAH zu einem FAIREN UND WIRTSCHAFTLICHEN Abschluss bringen wollen
Unternehmen - die Wert darauf legen; dass gekündigte Mitarbeiter keine "Negativ-Bortschafter" werden
Geschäftsführer - die eine TRENNUNGS-KULTUR etablieren und sich einen WETTBEWERBSVORTEIL verschaffen woll
Führungskräfte und/oder Personaler - die in einem schwierigen Trennungsprozess einen erfahrenen SPARRINGSPARTNER suchen

Interests

Leadership
Entrepreneurship
Andalusien
Segeln
täglich Neues lernen

Browse over 18 million XING members