Dr. Eva Laass

Creative Producerin
Angestellte in Köln
Köln
Köln
Film und Musik
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Dr. Eva Laass an:

  • Engagement
  • Dramaturgische Kompetenz
  • script development skills
  • a good sense of the market
  • Alle 6 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Dr. Eva Laass aktuell:

  • Drehbücher
  • Konzepte und Ideen
  • concepts and ideas
  • co-productions
  • scripts
  • Co-Produktionen
  • Alle 6 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Dr. Eva Laass:

1 Jahr
5 Monate
03/2017 - bis heute
Creative Producerin
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Redakteurin
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
1 Jahr
11/2015 - 10/2016
Redakteurin FS Spiel und Spielfilm
2 Jahre
6 Monate
04/2013 - 09/2015
Creative Producer (Fiction)
Radical Movies Production
Creative Producer (Fiction)
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Film Production/Distribution
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Commissioning Editor
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Assistant Film Editor (Redaktionsassistentin)
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Dr. Eva Laass:

  • 10/2005 - 12/2005
    UC Berkeley (USA)
    Film Studies
    narrative theory, film narratology, unreliable narration
  • 10/2003 - 05/2008
    Justus-Liebig-Universität Giessen
    English, PhD
    narrative theory, film narratology, unreliable narration in film (topic of the PhD thesis)
Alle 4 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Dr. Eva Laass spricht folgende Sprachen:

  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Französisch (Gut)

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Dr. Eva Laass