Basic

Florian Laux

Until 2021, Büroleiter und Assistent des CFO, Škoda Auto a.s.

Ingolstadt, Germany

Skills

Strategieentwicklung
Strategische Planung
Strategische Finanzplanung
Strategisches Controlling
Performance Management
Analytics & Diagnostik
Funktionalstrategieentwicklung
Kostensenkung
Projektmanagement
Reorganisation
Organisationsentwicklung
Prozessoptimierung
Operations Management
Dienstleistungsqualität
Leistungsmessung
Simulationsmodelle
Top-Management Consulting
Systemische Beratung
Mustererkennung
Automotive
Führungskompetenz
Durchsetzungskraft
Formulierungsstärke
Kreativität
Soziologie
Psychologie

Timeline

Professional experience for Florian Laux

  • Current 2 months, since Jul 2021

    Head of Project Finance

    AUDI AG

  • 1 year and 1 month, Jul 2020 - Jul 2021

    Büroleiter und Assistent des CFO

    Škoda Auto a.s.

    Büroleiter und Executive Assistant des Vorstands für Finanzen & IT (inkl. Rechtsabteilung)

  • 2 years, Jul 2018 - Jun 2020

    Assistent des CFO

    Škoda Auto a.s.

    Assistent des Vorstands für Finanzen & IT (inkl. Rechtsabteilung)

  • 2 years and 3 months, Apr 2016 - Jun 2018

    Strategisches Controlling & Performance Management

    AUDI AG

    - Gesamt-Unternehmensplanung & Ergebnissteuerung - Strategisches Controlling (Prämissen, Treiber, Ergebnissensitivität, Maßnahmenforcierung) - Businessprogramm-Steuerung - Funktionalstrategieentwicklung Finanzbereich - Sonderprojekte/ Stabstätigkeiten für den Finanzvorstand

  • 3 years and 1 month, Apr 2013 - Apr 2016

    Senior Consultant

    Audi AG (Audi Consulting)

    1) Strategieentwicklung für Industrie 4.0: - Analyse der Digitalisierung - Ableitung von Trends/Erfolgsfaktoren - Ausarbeitung von Zielen/Handlungsfeldern 2) Leistungsoptimierung im Prototyp-/Vorserienbau - Prozess-/Struktur-Reengineering - Reorganisation-Steuerung - Benchmarking - Leitung von Einzelprojekten/Piloten 3) Turn-Around/Stabilisation kritischer Fzg.-Projekte - Stärkung von Entscheidungswegen/Gremien - Erhöhung von Entscheidungseffizienz - Vorbereitung wichtiger Entscheidungen

  • 1 year and 8 months, Jul 2011 - Feb 2013

    Consultant

    BCG - The Boston Consulting Group München

    Consultant (Industrial Goods Practice | Organization Practice): - Strategieberatung - Restrukturierung und Konzernmodellierung - Komplexe analytische Simulationen - Prozessoptimierung und Kostenreduktion (Corporate Functions/G&A/Lean Management) - Shared Services

  • 6 months, Feb 2012 - Jul 2012

    Topic Manager

    BCG - The Boston Consulting Group München

    Themenmanager des Kompetenz-Centers "Excellence in G&A Functions"_ - Rolle der Zentrale - Shared Service Center - Co-Autor von Veröffentlichungen/Ghostwriter

  • 2 years and 6 months, Jan 2009 - Jun 2011

    Phd-Leave

    Universität der Bundeswehr München

    Externe Promotion am Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen (Prof. Dr. Wüthrich) - Forschungstätigkeit im Gesamtrahmen des Forschungsprojekts "Musterbrecher" - Anfertigung einer Doktorarbeit im Themenbereich "Zukunftsfähige Organisation"/"Veränderung von Management und Management-Verständnis)"

  • 6 months, Jul 2008 - Dec 2008

    Research Assistant / CCM Consultant

    WHU - Otto Beisheim Graduate School of Management

    Research Assistant am Center for Controlling & Management der WHU (Prof. Dres. Weber/Schäffer): - Benchmarking mit 10 DAX-Unternehmen - Vergleichsstudie (Konzeption, Durchführung, Datenanalyse, Ergebnisaufbereitung, Präsentation und Diskussion vor den Controlling-Leitern der Partnerunternehmen) - Vorbereitung von Veröffentlichungen und Dokumenten

  • 1 year and 3 months, Apr 2007 - Jun 2008

    Consultant

    BCG - The Boston Consulting Group Düsseldorf

    Consultant (Industrial Goods Practice | Organization Practice): - Strategieberatung - Restrukturierung und Konzernmodellierung - Komplexe analytische Simulationen - Prozessoptimierung und Kostenreduktion (Corporate Functions/G&A/Lean Management) - Shared Services

  • 1 year and 6 months, Oct 2005 - Mar 2007

    Associate

    BCG - The Boston Consulting Group Düsseldorf

    Associate (Industrial Goods Practice | Organization Practice): - Strategieberatung - Restrukturierung und Konzernmodellierung - Komplexe analytische Simulationen - Prozessoptimierung und Kostenreduktion (Corporate Functions/G&A/Lean Management) - Shared Services

  • 3 months, Jun 2005 - Aug 2005

    Diplomand

    Diplomarbeit: Mehrmarkenhandel im Neuwagenvertrieb (Untersuchung)

    Titel der Arbeit: "Mehrmarkenhandel im Neuwagenvertrieb – Illusion oder ernst zu nehmende Option? Eine konzeptionelle Untersuchung." - Untersuchung Machbarkeit / Sinnhaftigkeit (unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen) - Bedürfnis-Analyse aus drei Perspektiven (1. Kunde; 2. Automobilhandel, 3. Automobilhersteller) - Ableitung von Mehrmarken-Handelssegmenten und -Formaten - Zukunftsausblick und Prognose

  • 4 months, Sep 2004 - Dec 2004

    Werkstudent

    TRW Automotive

    Optimierung von Lagerfehlbeständen und Logistikprozessen ("Operations Excellence") - Hochschulprojekt WHU (mit lokalem Partnerunternehmen)

  • 3 months, May 2004 - Jul 2004

    Intern (Junior Consultant)

    McKinsey & Company Inc.

    Intern - Studie "Initiative Mittelstand" (Studiendesign, Fragebogenkonzeption, operative Durchführung, Telefoninterviews, Auswertungen, Analyse, Vorbereitung von Präsentationsunterlagen und Dokumenten)

  • 3 months, Apr 2003 - Jun 2003

    Intern (Junior Berater)

    UGW Management Consulting GmbH

    - Markenaufbaustrategie (Marktanalyse, USP-Schärfung, Potenzialabschätzung) - Aufbau Beratungsansatz effizienteSeminarreihen "Pricing Excellence" (Konzeption, Redaktion, Unterlagenerstellung) -

  • 3 months, Jan 2003 - Mar 2003

    Werkstudent

    BCG - The Boston Consulting Group, Paris

    e-Commerce im Automobilvertrieb (Potenzialanalyse, Geschäftsmodellvergleiche; Auswirkungen für OEM) - Projekt mit ESSEC Paris

  • 3 months, Jun 2002 - Aug 2002

    Intern (Assistent des Marketingleiters)

    Checkpointsystems France SA

    - Marktanalyse Vertriebsregionen / Zusatzpotenziale - Konzepterarbeitung Produktneupositionierung - Unterstützung des Marketingvorstands

Educational background for Florian Laux

  • 1 month, Jan 2003 - Jan 2003

    Business School

    ESSEC Business School Paris

    Strategy and Management - Strategic Marketing - Sales Promotion and Merchandising - Sales Management - HR Management

  • 1 month, Jan 2003 - Jan 2003

    Business School

    University of Wisconsin, Madison (U.S.)

    Total Quality Management - Marketing Channel Management - Retail Management - HR Strategy Management - Sustainability Management

  • 4 years and 1 month, Jan 2001 - Jan 2005

    Unternehmensführung

    WHU – Otto Beisheim School of Management

    Marketing - Produktion - Controlling

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Fluent

  • Spanish

    Basic

  • Latinum

    -

Wants

Business Kontakte
Mittelstand
Mittelstandsmanagement
Beteiligungsmanagement
Inhouse Consulting
Vorstands-/Führungskraftassistenz
Führungsposition
Austausch zu Themen
Austausch von Ideen
Mentoring
Vermittlung von Kontakten

Interests

Musik
Skifahren
Literatur
Automobilindustrie
Soziologie
Psychologie
Philosophie
Laufen

Browse over 18 million XING members