Frank Grzbielok

Inhaber
Unternehmer in Dortmund
Dortmund
Dortmund
Coaching und Fortbildung, EDV
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Frank Grzbielok an:

  • Partnerunterstützung für IT StartUps
  • Online-Training
  • Netzwerklösungen
  • Windows Server
  • Web-Installations-Dienste
  • Live-Support
  • Alle 15 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Frank Grzbielok aktuell:

  • einen motivierten und erfahrenen Techniker mit KFZ für PC-Service und ITService Kundendienst und Netzwerkbetreuung in Dortmund und Umgebung
  • interessante Businesskontakte
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Frank Grzbielok:

11 Jahre
1 Monat
12/2007 - bis heute
Trainer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Inhaber
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
15 Jahre
6 Monate
07/2003 - bis heute
Inhaber
ITService Dortmund
4 Jahre
11 Monate
02/2012 - 12/2016
Handy Doktor Dortmund
HandyDoktor Dortmund
EDV-Trainer, Netzwerkadministrator
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Frank Grzbielok:

  • 07/1998 - 06/2000
    Thyssen Krupp
    Kommunikationselektroniker, FR Informationstechnik
    Kommunikationselektronik, Modulation, Informationstechnologe

Frank Grzbielok spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Interessen von Frank Grzbielok:

  • Inline-Skating
  • IT-Technologien
  • Audio - Video Streaming
  • MTB
  • Internet
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Frank Grzbielok

Tauschen Sie sich mit Frank Grzbielok in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Event-Teilnahmen von Frank Grzbielok

Frank Grzbielok war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Frank Grzbielok