Heiko Ramaker

Premium
Freiberuflicher Web Entwickler (Backend, Front-End)
Freiberufler in München
München
München
IT-Dienstleister
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Heiko Ramaker an:

  • XSLT
  • Zend Framework 2
  • Twitter Bootstrap
  • AngularJS
  • Programmierung
  • Community
  • HTML
  • Alle 64 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Heiko Ramaker aktuell:

  • Ideen
  • interessante Projekte
  • Kooperationspartner
  • Erfahrungsaustausch
  • Aufträge
  • Alle 12 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Heiko Ramaker:

7 Monate
01/2018 - bis heute
Backend-Entwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Freiberuflicher Web Entwickler (Backend, Front-End)
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Backend Entwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
7 Monate
03/2016 - 09/2016
PHP Backend Entwickler
1-2-3.tv GmbH
10 Monate
06/2015 - 03/2016
Web-Entwickler
Front End Entwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Mobile Front-End Entwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Front-End Entwickler
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 15 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Heiko Ramaker spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)

Interessen von Heiko Ramaker:

  • Schreiben
  • Bücher
  • Theater
  • Reisen
  • USA
  • Alle 11 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Heiko Ramaker

Tauschen Sie sich mit Heiko Ramaker in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 5 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Heiko Ramaker

Heiko Ramaker war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Heiko Ramaker