Jürgen Huhle

Moderator

Employee, Botschafter & Consultant EINFACH LEBENSWERT ZUKUNFT SCHAFFEN, my promise mother earth e.V.

Paderborn, Germany

About me

Geht nicht gibt’s nicht! Engagiert, motiviert, neues Denken, innovatives Agieren – achtsames & zielorientiertes handeln - "EINFACH LEBENSWERT ZUKUNFT SCHAFFEN" mit Handlungsweisen und Methoden, die unserer Erde gut tun. Wir, Du ... jeder ist aufgefordert zu handeln und kann dies auch tun. Dafür haben wir mit Kollegen verschiedene in Zukunft gerichtete Angebote entwickelt: => Nachhaltige Organisation schaffen / Corporate Responsibility => Nachhaltige Innovation entwickeln / Sustainable impact made real => Kreislaufwirtschaftliche Ausrichtung - Circular economy => Zukunftswerkstatt für nachhaltige Strategien / Workshop for future sustainability => Nachhaltige Unternehmenskommunikation / sustainable communication => Potenzialberatung Gerne können wir über die Angebote, dem Hintergrund und Notwendigkeiten für Mitarbeiter und Organisationen sprechen. Ich freue mich auf jeden Beteiligten und die weiteren Schritte in die Zukunft.

Skills

Innovationsmanagement
Digitale Transformation
Projektmanagement
Projektleitung
Wissensmanagement
Innovationsprozesse
collaboration
Compliance Management
Die Zukunft gestalten
Risikomanagement
Prozesse automatisieren
Geschäftsprozessmanagement
Geschäftsprozessmodellierung
Prozessoptimierung
Betroffene werden zu Beteiligte
Industrie 4.0
Circular Economy
Key Account Management
Kreislaufwirtschaft
Mittelstand 4.0
Innovation - Entwicklung
Beratungskompetenz
Herstellprozesse
Betreuung
Entwicklungsprozesse
Vertriebsprozesse
Produktionsprozesse
Dienstleistungen
Motivation
Erfolgsausgerichtet
Bürgerbeteiligung
Dienstleistungen für Mensch und Organisation
Führung von Menschen
Ganzheitliche Sichtweise
Ganzheitliche Beratung
Strategie und Neuausrichtung von Mensch und Unternehmen
Einsatz mit hoher Eigenverantwortung
Produktentwicklung
Coaching
Sog Generierung
Personalentwicklung
Stellenentwicklung
Anforderungen an die Stelle
Projekthygiene
teamorientiertes Handeln
Projektgesundheit
Moderator
QM
Digital Workplace
IFS
B2B-Koordination
B2B
B2C
Kommunikation
Social Media Management
Social Media Marketing
Leadgenerierung
Betreibung eines Empfehlungsmanagement
Akquise Methoden
Elevator Pitch
prozessorientiertes Coaching
Scrum
Agile Arbeitsweise
Konzept für effizientere Unternehmenskommunikation
Motivation Generation 50plus
Mitarbeiterentwicklung im Spannungsfeld der Demografie
Business Mapping
TOC
Trainer
Training
Sales-Training
Verkaufstrainer
Software
Methodeneinsatz
Personaltraining
Personal Coach
Prozessanalyse
psychologische Wirksysteme
Soziale Prozesse
Management-Trainee für Hochschulabsolventen
Auswahl von Software
Einführung von Software
MindManager
ERP
CRM
BPM
Workflow
Rechenzentrum
CAD
CIM
CAS
Innovationsscout
Management
Coach
PR
Beteiligungsmanagement

Timeline

Professional experience for Jürgen Huhle

  • Current 3 months, since Jul 2021

    Botschafter & Consultant [EINFACH LEBENSWERT ZUKUNFT SCHAFFEN]

    my promise mother earth e.V.

    Wir ermöglichen mit unserer Expertise in der Agentur Projekte, um Organisationsentwicklung, Transformation, Events und Business Excellence, unsere Kunden auf dem Weg zur Nachhaltigkeit zu begleiten. Mit aktiver Beteiligung und praxiserprobten Methoden entwickeln wir mit Ihren Mitarbeitern Nachhaltigkeit in der Organisation und unterstützen Ihre Teams, die richtigen Inhalte und Methoden für nachhaltigere Organisation, Produkte und Lieferketten zu finden und zu verankern.

  • Current 2 years and 6 months, since Apr 2019

    Trainer, Dozent

    vhs Herrenberg

    Praxiserfahrung aus der Anwendung von Projektmanagement, Prozessverarbeitung mit verschiedenen Tools (ViFlow, AristaFlow u.w.), Strategische Entwicklung, Schaffen von Voraussetzungen für Teamarbeit, Problem- und Ursachenausrichtung mit Lösungswegen und verschiedenen weiteren in der Praxis angewandten Methoden werden vermittelt und können offen diskutiert und angewandt werden.

  • Current 30 years and 7 months, since Mar 1991

    Wissensmanager [Lernende Organisationen trauen sich...]

    In verschiedenen Unternehmen

    Wissen, seine Bedeutung und Möglichkeiten auf Menschen und Organisationen vermitteln. Bindungsfaktoren und Möglichkeiten der Wissenserfassung und - weitergabe beraten. Wissen so (nachhaltig) erfassen, dass Organisationen durch den Weggang von Mitarbeitern keinen (zu großen) Schaden erleiden. Projekte mit innovativen Inhalten voranbringen und nötiges (noch nicht vorhandenes) Wissen erarbeiten, dokumentieren, bereitstellen und weitergeben (Beispiele: CIM, CAQ, PDM, ESB, HRM, CRM, ERP, Wissensbilanz u.w.).

  • 1 year, Jul 2019 - Jun 2020

    Projektmanager [...auf den Punkt die richtige Handlung]

    Küchenkunst Einbaukunst GmbH

    Die Betreuung in der Umsetzung von komplexen Anforderungen hochwertigster Produkte und Dienstleistungen. Bezogen auf Baugewerbe, Einrichtungen, technischen Geräten und besonderen Sonderwünschen der Kunden. Mit ausgeprägter Kundenorientierung, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungs- und Überzeugungskraft, werden Projekte mit einer hohen Team-Kompetenz bewältigt. Dabei gilt es sowohl in der persönlichen Betreuung als auch in der technischen Abwicklung auf den Punkt die richtige Handlung umzusetzen.

  • 8 months, Nov 2018 - Jun 2019

    Dozent

    IHK Akademie für Fach- und Führungskräfte Reutlingen & Albstadt

    Verantwortlich für die Konzeption "Entwicklungsstrategie Compliance- und Risikomanagement", Dozent, Referent und Moderator von Events im Rahmen der Umsetzung. Verantwortlich für die Erstellung und Bereitstellung aller Social Media Themen auf XING, Facebook, Ausschreibungen der IHK und die dafür notwendigen Marketing und PR Maßnahmen in Abstimmung mit der Führung der Akademie IHK-Reutllingen.

  • 2 years, Jul 2017 - Jun 2019

    Innovation Scout & Consultant

    chance-N GmbH

    Als Innovation Scout & Consultant stehe ich für die Identifikation, Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte, zukünftig ausgerichteter Organisationen, achtsamen Handeln, prozessgestützten Lösungen und Wissensmanagement. Teams werden in der Systemauswahl (ERP, CRM, MES u.w.) mit Erfahrungen (Systeme & Methoden) begleitet und verantwortlich geführt. Als Consultant werden QM, Risiko-, Compliance-, Umwelt- und Energiemanagement, sowie Prozessmanagement praxisorientiert beraten.

  • 1 year and 4 months, Mar 2016 - Jun 2017

    Strategic Business Analyst Process Solutions

    iPoint-systems gmbh

    Vermarktung von Prozessgestützten Lösungen im Bereich iVCA und WIMA. Durchführen von Business Development und Produkt Management für die Umsetzung. Entwicklung eines Wissensmanagement Konzeptes zur situativen Wissensverarbeitung.

  • 1 year and 1 month, Feb 2015 - Feb 2016

    Vertrieb & Strategie [nachhaltige IT-Lösung mit automatisierten Prozessen]

    AristaFlow GmbH

    Entwicklung und Umsetzung von Strategie und strategischem Vertrieb. Kundenmanagement und Produktmanagement durchführen. Key-Account-Management steuern und aktiv begleiten.

  • 22 years, Mar 1993 - Feb 2015

    Partner [hochwertige Kleidung macht Glücklich]

    Atelier Huhle

    Unterstützer und Begleiter bei Organisation, IT, EDV, Infrastruktur, Beratung von Kunden in IT und Organisation, IT-Dienstleistungen, WEB, Web-Shop, Internet, Social Media Konzeption und Umsetzung

  • 3 years, Feb 2012 - Jan 2015

    Repräsentanz Deutschland [gute Kommunikation für jeden – auch im hohen Alter]

    SeeYouLink Inc.

    Die Senior Software Lösung SeeYouLink ist DIE Lösung um zwischen Menschen mit den heutigen EDV-Möglichkeiten, ohne viel zu erlernen und Tastatur und Maus zu bedienen, in Kommunikation zu treten. Wissensfaktoren und den Umgang mit Wissen zwischen den Generationen vermitteln und mit Wissen neue Bindungsmöglichkeiten aufbauen.

  • 4 years, Feb 2011 - Jan 2015

    Botschafter [Für eine nachhaltige Energiezukunft]

    100% erneuerbar Stiftung

    Aufgrund meiner Überzeugung, meinen Aktivitäten unterstütze ich die Ziele der Stiftung. Als Botschafter über Möglichkeiten, Ziele, Vorgehen usw. berichten, als Ansprechpartner und Berater unterstützen. Wissen aus Projekten und erlebten Unternehmensformen mögliche Wirtschaftlichkeit weitergebend, Menschen und Organisationen weiterentwickeln. Als Key-Account-Manager Firmen, Stiftungen und Personen ansprechen, informieren und in die Kommunikation einbinden und als Kunden gewinnen.

  • 16 years, Feb 1999 - Jan 2015

    Senior Manager | Visionär | Entwickler | Coach | Manager auf Zeit

    Unternehmensberatung Huhle [Geht nicht gibt's nicht]

    Geschäftsführer und freier Berater. Interim-Management in Unternehmen verschiedener Branchen. Spezifische Aufgaben für Ziel- und Ergebnisorientierung, Wissensmanagement, sowie Organisationsentwicklung. Beratung und Begleitung von Unternehmern. Coaching von Führungskräften. Entscheidungs- und Einführungsunterstützung für Systeme. Social media specialist, Empfehlungsmanagement, Begleitung von CAD/ CAM/CIM, ERP, WWS, CRM, Shop. Optimierung von Regenerativen Energieerzeugungsanlagen.

  • 13 years and 11 months, Feb 2000 - Dec 2013

    Kooperationspartner [das Beste ist gut genug]

    Intectum GmbH

    Dienstleistung als Geschäftsführung und unabhängiger Berater. Kooperationspartner zu der Firmengruppe Intectum (http://www.intectum.de). Unabhängige Beratung und Begleitung von Unternehmern, Organisationen - Menschen -. Aufbau von Wissensstrategien und Wissensmanagement in der Unternehmensgruppe und bei verschiedenen Kunden in unterschiedlichen Branchen.

  • 2 years and 1 month, Jan 2009 - Jan 2011

    Vorstand

    D.I.E. Prozess AG

    Die Gründung aktiv durchgeführt und Unternehmensleitung und Lenkung ausgeführt. Unternehmensentwicklung, Prozessaufbau, Systemspezialist, Methodenspezialist und Ansprechpartner für Kunden, als auch Innovationstreiber für Kunden und innerhalb der Prozess AG.

  • 7 years and 7 months, Oct 2002 - Apr 2010

    Öffentlichkeitsarbeit

    Tschernobylkinderhilfe Minden

    Mitbegründer der Tschernobylkinderhilfe Minden, die ab 2003 und bis heute bis zu 50 Kinder pro Jahr für 3 Wochen im Sommer nach Minden einladen. Der Aufbau von Kommunikation, Kontakt zu Werbepartnern und Sponsoren, wie auch eine professionelle Struktur wurde von mir begleitet und über die Jahre gepflegt. Neue Menschen sind gewonnen worden und im Jahr 2010 gabe es einen "Generationswechsel". Nach dem ersten Jahrsiebt haben neue Menschen die Aufgaben übernommen.

  • 2 years and 5 months, Aug 2006 - Dec 2008

    Geschäftsführer

    AGRIDEA BioPower GmbH

    Die Idee für das Unternehmen entwickelt und gegründet. Als Ideengeber, Netzwerker und know-how Träger die Vorraussetzungen für den Erfolg gelegt und mit Strategie und Umsetzungsstärke realisiert. Am Markt neue Ideen, neue Vertragsformen und Nachhaltigkeits-Management umgesetzt. U.a. die zu dem Zeitpunkt größte Bioerdgas Anlage Projektiert. Kunden- und Lieferantenbindung aktiv mit Ansprache, Gewinnung und Vertragsbindung ausgeführt. In der Praxis Erfolgreich agiert.

  • 3 years and 9 months, Aug 1998 - Apr 2002

    Vorstand

    Waldorfkindergarten Verein Minden e.V.

    Leitung/ Führung des Kindergartens, Entwicklung von Beziehungen und Bindung zu Jugendamt, Landesjugendamt, Eltern, Pädagogen und Waldorfvereinigung, Entwicklung von Methoden zur Elternmotivation und Einsatz von Moderationstechniken, Repräsentant des Kindergartens

  • 11 months, Mar 1999 - Jan 2000

    Vertriebsleitung, Leitung Strategieentwicklung

    SWING Software GmbH

    Entwicklung und Umsetzung von Strategie und strategischem Vertrieb. Kundenmanagement und Produktmanagement aufgebaut und Vorraussetzungen für den Markt geschaffen. Key-Account-Management aufgebaut und im D-A-CH gesteuert und aktiv begleitet.

  • 2 years and 11 months, Apr 1996 - Feb 1999

    Vertriebsleitung und Projektmanagement

    Columbus IT Partner Germany GmbH

    Prokurist, Verantwortung PR und Aufbau von Unternehmensaktivitäten, wie auch Realisierung von strategischen Kundenprojekten, Key-Account-Management. Aufbau des internen und externen (Partner) Wissensmanagements.

  • 3 years, Apr 1993 - Mar 1996

    Leitung Unternehmensorganisation, IT-Leitung

    Objecta Planungs GmbH

    Verantwortlich für Organisation - IT - EDV, CIM - Umsetzung, CAD Einsatz, Warenwirtschaftssystem (WaWi) mit Produktionsplanungssstem (PPS), Architektur, Innenarchitektur, Konstruktion, Ausschreibung, Bauüberwachung, Mitarbeiterentwicklung, Nachfolgeorganisation: banco GmbH

Educational background for Jürgen Huhle

  • 4 months, Oct 2020 - Jan 2021

    Bauleitung und Baumanagement

    alfatraining Bildungszentrum GmbH

    Qualifikation mit praktischer Prüfung: - Baurecht - Vertragsgestaltung und -abwicklung - Abrechnung - Kostenplanung im Bauwesen - Normen und Verordnungen - DIN 276 - BKI Kostenplaner - AVA - VOB - Arbeiten mit Orca AVA - HOAI

  • 9 months, Nov 2001 - Jul 2002

    Management

    Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe

    Als "Management-Trainee für Hochschulabsolventen" im Bereich des persönlichen, betrieblichen und Mitarbeiter-Managements die Maßnahmen geleitet und umgesetzt. Innovativen Einfluss genommen bezüglich der Organisation und Durchführung der Maßnahme.

  • 1 year and 8 months, Sep 1988 - Apr 1990

    REFA

    Fachschule Holztechnik & Gestaltung

    REFA-Methodenlehre (Blöcke I - III)

  • 2 years and 2 months, Aug 1988 - Sep 1990

    Holz und Kunststoff

    Fachschule Holztechnik & Gestaltung

    Holz-, Kunststoff-, Glas-, Lackverarbeitung, Verklebung und Verbindungstechniken zwischen den Materialien.

  • 2 years, Aug 1988 - Jul 1990

    Holztechnik

    Fachschule Holztechnik & Gestaltung

    Holztechnik und Betriebstechnik

Languages

  • German

    First language

  • English

    Basic

  • French

    Basic

Wants

Professionelles Projektmanagement
Digitale Kommunikation
Wissensmanagement
Innovationen
Kompetenzentwicklung
Ganzheitlichem Handeln
Geschäftsprozessmanagement
Veränderung
Effizienz
Regeneration
Entwicklungsstrategie Compliance- und Risikomanagement
Unternehmen
Neue Geschäftskontakte
LELISPER
Working Out Loud
work and collaborate efficiently

Interests

Gesundes Leben
Urban Gardening
Gesundes sitzen
Gesundes verhalten
Nachhaltigkeit
Verlässlichkeit
Familie
Freunde
Musik hören
Musik machen
"geht nicht - gibt es nicht!"
Spaß an der Arbeit
Salutogenese
Schutzfaktor mit salutogenese Vorgehen
das Lola Prinzip
Werte voll Leben
Fotografie
Wissensmanagement
Kommunikation
Neuausrichtung
Innovation
Ideen
Bekleidung
Möbel
Türen
Stühle
Holzkonstruktionen
Besondere Materialverbindungen
Regenerative Techniken
Förderung der Jugend
Unterstützung sozialer Projekte
Bürgerbeteiligung
Kunst
Drehscheibe Nachhaltigkeit
Slow Food

Browse over 18 million XING members