Prof. Dr. Kirstin Börchers

Premium

WAS TREIBT UNS AN? WIR VERBESSERN NACHHALTIG DIE QUALITÄT IM GESUNDHEITSWESEN.

Inhaberin, Geschäftsführende Inhaberin, QM BÖRCHERS CONSULTING+

Herne, Germany

About me

Prof. Dr. Kirstin Börchers studierte Medizin an der Universität Ulm, promovierte 1990 zum Doktor der Medizin und war als Wissenschaftliche Assistentin und Qualitätsmanagement-Beauftragte der Frauenklinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen tätig. 2001 schloss sie ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe ab. 2004 gründete Prof. Dr. Kirstin Börchers die QM BÖRCHERS CONSULTING +, die im Jahr 2015 als TOP CONSULTANT ausgezeichnet wurde. Prof. Dr. Kirstin Börchers gibt seit 2007 als Lehrbeauftragte ihr Wissen in den Masterstudiengängen Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen – der ersten deutschen Universität des 21. Jahrhunderts – in den Lehrveranstaltungen „Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“ weiter. Am 11. Dezember 2018 wurde ihr von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Duisburg-Essen die Bezeichnung Honorarprofessorin verliehen.

Skills

+ QM-Beratung im Gesundheitswesen
+ Risikomanagement-Beratung im Gesundheitswesen
+ Klinische Prozessberatung und Reorganisation in Krankenhäusern
Design Thinking
Qualität
Effizienz
Patientenwohl
Gesundheits-Apps
+ Kompetenztage
+ Intensivseminare
+ QM-Systemwechsel
+ Impulstage
+ Die Weinrote Seminarreihe
Moderation
Qualitätslehre und -forschung
Innovationsfond G-BA
Projektmanagement
Zielstrebigkeit
Informationstechnologie
DIN EN ISO 9001

Timeline

Professional experience for Kirstin Börchers

  • Current 18 years, since Jun 2004

    Geschäftsführende Inhaberin

    QM BÖRCHERS CONSULTING+

    WIE ARBEITEN WIR? Wir liefern systematische Analysen, logische Strukturen und die Organisation der Kommunikation in der Projektarbeit. Dabei arbeiten wir professionell, zielstrebig und ergebnisorientiert. Mit Design Thinking und Innovation Sprints setzen wir mit Ihnen ein modernes und agiles Qualitätsmanagement in Ihrer Einrichtung erfolgreich um. Und dieses Qualitätsmanagement hat nichts mehr zu tun mit „verstaubten“ Dokumenten und wenig sinnvollen, oft nicht umsetzbaren Forderungen von externen Auditoren.

Educational background for Kirstin Börchers

  • Obstetrics and Gynaecology

    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

    Berufsbegleitendes Studium im Bereich Management im Gesundheitswesen (Qualitätsmanagement)

Languages

  • German

    First language

  • English

    -

Wants

+ QM-Begeisterte im Gesundheitswesen

Browse over 20 million XING members