Mag. Martin Schellrat

Premium
Magister
Geschäftsführer
Unternehmer in Klagenfurt
Klagenfurt
Klagenfurt
Internet und Onlinemedien
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Impressum von Mag. Martin Schellrat
Ganzes Profil ansehen Ganzes Profil ansehen

Das bietet Mag. Martin Schellrat an:

  1. Web-Entwicklung PHP
  2. TYPO3
  3. CMS-Entwicklung
  • Internet Marketing
  • SEO
  • Web-Marketing
  • Google AdWords
  • Suchmaschinen-Werbung
  • Alle 21 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Mag. Martin Schellrat aktuell:

  • TYPO3 Entwickler
  • PHP Developer
  • TYPO3 Developer
  • Softwareentwickler
  • Alle 6 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Mag. Martin Schellrat:

17 Jahre
10 Monate
07/2000 - bis heute
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
3 Jahre
4 Monate
03/1997 - 06/2000
Marketing-Assistent
GriffnerHaus AG
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Mag. Martin Schellrat:

  • 09/1992 - 01/1993
    University of Northern Iowa
    Global Marketing
    Auslandssemester
  • 09/1989 - 11/1996
    Universität Klagenfurt
    Marketing, Magister der Wirtschaftswissenschaften

Mag. Martin Schellrat spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)

Interessen von Mag. Martin Schellrat:

  • Webentwicklung
  • Segeln
  • Online Marketing
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Mag. Martin Schellrat

Tauschen Sie sich mit Mag. Martin Schellrat in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 7 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Mag. Martin Schellrat

Mag. Martin Schellrat war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 13 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Mag. Martin Schellrat