Moderator

Dipl.-Ing. Maurizio Gasperi

Freiberuflich / Selbstständig, Manager und Inhaber, Managecon Maurizio Gasperi

Starzach, Deutschland

Skills

Verantwortungsbewusste zukunftsfähige Führung
Geschäftsleitung
Interkulturelles Management
Internationales Management
Cross Cultural Leadership
Strategisches Management
Leadership
Business Development
Organisationsentwicklung
Veränderungsmanagement
Team- und Personalentwicklung
Vertriebsleitung
CSR
Nachhaltige Entwicklung von Geschäftsprozessen und Organisationen
Marketing
Analyse potentieller und bestehender Geschäftsfelder für die Entwicklung einer Einzigartigkeit
Mentoring + Coaching
Projektleitung
Interim Management
Entwicklung von Business Plänen

Timeline

Professional experience for Maurizio Gasperi

  • Current , since Nov 2020

    Dozent

    University of Applied Sciences Europe

    Lehrauftrag für International Business Manners und Sustainable Systems für den Bachelor-Studiengang.

  • Current , since Jun 2020

    Vorsitzender

    Verein der Freunde des Weltethos-Instituts e.V.

    Die ideelle und materielle Förderung der Arbeit des Weltethos-Instituts durch die Beschaffung von Mitteln, durch Vorschläge für die Programmgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit sicherstellen.

  • Current , since Oct 2016

    Dozent

    ISM International School of Management GmbH und EBC Hochschule Stuttgart

    Lehrauftrag für Intercultural Management, Strategic Management, Advanced Strategic Management, Introduction to International Management, Market Oriented & Resource Based Management, Development of Successful Business Models, Cross Cultural Management, Corporate Social Responsibility (CSR) für Bachelor- und Master-Studiengänge. Betreuung und Prüfung von Bachelorarbeiten, Klausuren und Hausarbeiten in diesen Themenbereichen.

  • Current , since Jan 2013

    Leitungskreis-Mitglied (erweiterter Vorstand), Regional- und Arbeitskreis-Leiter

    DNWE Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik - EBEN e.V.

    Leiter des DNWE Regionalforums Baden-Württemberg (Dez.2014-heute). Gründung und Leitung des Themenforums "Unternehmensethik in der Supply Chain" (Feb.2013-heute). Mitarbeit bei der Organisationsentwicklung und bei den Jahrestagungen des DNWE. Mitglied des erweiterten Vorstands.

  • Current , since Feb 2010

    Manager und Inhaber

    Managecon Maurizio Gasperi

    Strategische und taktische Beratung und Begleitung von Organisations-, Geschäftsentwicklung, CSR, Change Management, Team Building, Coaching, Interim Management und Optimale Kommunikation. Herausgeber und Co-Autor von 2 Büchern "Deutsche CSR", Mitveranstalter wichtiger CSR-Veranstaltungen und -Schulungen, Hauptreferent, Moderator, Kursleiter, Workshop-Coach. Autorisierter Berater des Projektes "CSR Kompetenz fürs Saarland". Partner von GIZ für das CSR-Entwicklungsprogramm der Privatwirtschaft in Georgien.

  • 1 year and 11 months, Mar 2015 - Jan 2017

    Vorstandsmitglied und Delegierter einer Sektion

    Wirtschaftsrat Deutschland

    Delegierter beim Wirtschaftstag und der Landeskonferenz

  • 3 years and 1 month, Nov 2012 - Nov 2015

    Mitglied des Vorstandes

    INUR e.V. - Institut für nachhaltige Unternehmensführung und Ressourcenplanung

    Wesentliche Beiträge in folgenden Bereichen: Strategische Entwicklung der Organisation, Organisation und Durchführung der Mitteldeutschen Nachhaltigkeitskonferenz. Weiterentwicklung von CSR-Tools und QM-Systemen. Mitentwicklung einer Ausbildung zum CSR-Manager mit Hochschulzertifikat. Referent, Workshop-Leiter. Mitentwicklung eines CSR-Positionierungspapiers für eine führende Partei Sachsens.

  • 4 years, Feb 2006 - Jan 2010

    Business Manager und Product Line Manager IPG EMEA

    HP

    Management von Laserdruckerkategorien ($471Mio.-$1Mrd.). Im zuerst geführten Bereich wurde in 4 Monaten durch einen Relaunch der Marktanteil von 33% - 46% gesteigert. Verantwortungen: Festigung des Color-, Stärkung des Volumenprodukt-Segmentes, Entwicklung neuer Verantwortungsbereiche (Current Business Managers) und neuer Prozesse (Discount-, Preismanagement, Score Cards, Portfolio-Balance), Mitwirkung im Consumer GTMU EMEA Managementteam, Leitung wichtiger Change Management Prozesse.

  • 3 years and 5 months, Oct 2002 - Feb 2006

    Category Development Manager IPG EMEA

    HP

    Sehr erfolgreicher Relaunch des Mono Laserdruckersegmentes mit einer starken Entwicklung eines Geschäftsmomentums, begleitet von einem Team-Win-Spirit in der gesamten geführten Region. Ernennung zum Role Model für Category Development Management in 2005. Wesentliche Erhöhung der Marktpräsenz im Consumer Channel.

  • 5 years and 2 months, Oct 1997 - Nov 2002

    Business und Business Development Manager HPCP EMEA

    HP

    Management von 2 EMEA-Teams. Entwicklung einer strategischen Partnerschaft mit wichtigen HP Business-Bereichen. Das Storage-Programm als “Role Model“ innerhalb der Organisation anerkannt. Das gesamte Portfolio beinhaltete Sicherheits-Lösungen, IT Management-Anwendungen, Wearable Computer (technischer Vorgänger der heutigen Google Glass Technologie).

  • 3 years and 7 months, Mar 1994 - Sep 1997

    Business, Channel und Business Development Manager HPCP EMEA

    HP

    Management des Networking and IT Management Bereiches. Rekrutierung und Entwicklung von 16 erfahrenen Vertriebs- und Beratungspartnern im Segment, 14 davon neue HP-Partner. Entwicklung verschiedener neuer Geschäftsbereiche. Beteiligung an 1. HP ISO 9001-Zertifizierung für Marketing. Auszeichnung: PSO Top Achievers Club in 1996.

  • 1 year and 9 months, Jun 1992 - Feb 1994

    Leiter Marketing und Vertrieb

    OfficePlus

    Weltweiter Vertriebs und Marketing Manager für innovative Büroprodukte der Startup-Firma Büroplus/Officeplus (Jun 1992 - Feb 1994). Vertrieb direkt und mit Partner in Deutschland und in anderen EU-Ländern. Organisation von 10 Ausstellungen, inkl. CeBIT und Orgatec. Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern und Meinungsmachern im medizinischen Bereich.

  • 1 year and 9 months, Sep 1990 - May 1992

    Leiter Marketing und Vertrieb EMEA

    Melco Europe

    EMEA Sales and Marketing Manager der regionalen Niederlassung von Saurer Textile Holdings neuer Melco Computerized Embroidery Systems (Sep 1990 – Mai 1992). Aufbau einer neuen Organisation. Vertrieb: hauptsächlich über Partner und teilweise direkt. Organisation der Teilnahme an 6 Messen, 2 davon international: IMB and ITMA. 50% bessere Umsatzentwicklung als dasjeinige von Mitbewerbern. Auswahl und Entwicklung von 23 neuen Partnern, z.T. nach Beendigung von Verträgen mit nicht-Performern.

  • 5 years and 10 months, Nov 1984 - Aug 1990

    EMEA Channel and Marketing Manager

    HP

    HP Direct Channel Manager: Entwicklung der EMEA-Organisation zu einer aktiven Telesales-Tätigkeit mit selbst entwickelten und unterstützten CRM-Systemen und wesentlicher Ausweitung des Produktportfolios. Marketing Management des lokalen und internationalen Teams: Neben eines großen Wachstums der Organisation wurde ein wichtiger Change Management Prozess durchgeführt, um die Erstellung der Kataloge zu optimieren, ein EMEA-CI zu entwickeln und die Organisation verstärkt auf Vertrieb zu fokussieren.

  • 3 years and 11 months, Dec 1980 - Oct 1984

    Product Marketing Manager EMEA

    HP

    Verantwortung für das Produktmanagement und den Technical Support der Produktlinien der HP Kommerziellen Computersystemen. EMEA-Verantwortung für HP3000 Systeme und weltweite Verantwortung für die Rechnerfamilie der mittleren Datentechnik (HP250/260) wegen der dominanten Verkaufsentwicklung der Systeme auf dem EMEA-Markt. Einführung des ersten HP PCs. Teamverantwortung: Product Management, Technical Support.

  • 2 years and 3 months, Sep 1978 - Nov 1980

    Produktmanager EMEA

    HP

    Produktmanagement der kommerziellen Rechner der mittleren Datentechnik von HP (HP250) mit überproportionaler Geschäftsentwicklung in EMEA im Vergleich zu den weltweiten Verkauf. Beeinflussung der weltweiten Produktentwicklung der Systemfamilie und Entwicklung einer Kundendatenbank.

  • 1 year and 5 months, Apr 1977 - Aug 1978

    Sales Support

    HP

    Verantwortung für die Unterstützung des Vertriebs und des Technischen Supports in Frankreich und Italien. Unterstützung der Einführung neuer Produkte. EMEA-weiter Spezialist für Datenübertragung zwischen Computersystemen mit Entwicklung eines Handbuches für die Region.

Educational background for Maurizio Gasperi

  • Current , since 1983

    Financial Management Programme

    INSEAD

  • 5 years and 2 months, 1972 - Feb 1977

    Elektroingenieur

    ETH-Zürich

    Bauteile von Computer, Programmierung, Regeltechnik, Akustik

Languages

  • German

    Fluent

  • Italian

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Fluent

  • Spanish

    Intermediate

Wants

Unternehmer
Inhaber
Führungskräfte
Nachhaltigkeitsverantwortliche
Personen mit starkem Entwicklungspotential
die sich selber und/oder das Unternehmen zukunftsfähig
verantwortungsbewusst
einzigartig und effizient ausrichten wollen
die mit Mehrwert der Produkte und Dienstleistungen eine herausragende Positionierung erreichen wollen

Interests

Organisations-/Persönlichkeitsentwicklungen
Veränderungen erfolgreich durchführen
Nachhaltigkeit im ethischen und sozialen und ökologischem Bereich.
Verschiedene Sportarten: Aikido Grüngurt seit 2006
Jogging (u.a. Schönbuchlauf und Schluchseelauf)
Mountainbiking
Skifahren
Segeln (internationaler B-Schein)
Schnorcheln
Tauchen (CMAS* im Mai2008)
Stocherkahn-Fahren und -Rennen (Rennen mit 2x 1. Platz und sonst unter ersten 3-10 von >50)

Browse over 18 million XING members