Problems logging in

Fatboy the original

About us

Are you the new leader of the German team? Show your skills at the Fatboy Speeddate session. 21 Jan at IMM fair Cologne, hall 3.2 B60, start at 12.

Since Bereits seit 2002 stellt Fatboy the original eine breite Palette von Lifestyle-Objekten her. Alles fing mit the Original an: einem überdimensionalen Sitzsack von höchster Qualität, der mit seinem starken Namen und dem Riesenlabel an der Seite allen ein Lächeln auf die Lippen zauberte. The Original steht für den Fatboy-Lebensstil: sympathisch, tolerant, offen, humorvoll und entspannt. Und wenn man dann noch ein wenig Eleganz, Ungehorsam und Leichtigkeit des Seins hinzufügt, steht man mitten in der Fatboy-Erfahrung.
In den letzten Jahren ist Fatboy eine populäre Lifestyle-Ikone geworden, deren breite Produktpalette in über 50 Ländern weltweit angeboten wird.

Warum Fatboy? - Fatboy ist der ultimative urbane Flirt
Das moderne Leben fordert seinen Tribut und gerade Fatboy ist das beste Gegengift für den Stress des hektischen Stadtlebens. Fatboy macht das Überleben in den Betonwüsten dieser Welt einfacher.
Er schafft es, Ihre Umgebung zeitweise zu verwandeln, Sie positiv zu überraschen und die Stimmung aufzuhellen. Dazu tragen auch jeweils der humorvolle und mehrdeutige Produktname und das Produktdesign bei, die immer den optimalen Nutzen des Konsumenten vor Augen haben.

Fatboy Produktdesign - Der legendäre Markenname
Fatboy definiert bereits bestehende Dinge neu und verwandelt sie in einzigartige Fatboy-Objekte. Ein Sitzsack war nur ein Sitzsack, bis Fatboy ihn in the Original umdefiniert hat: ein modernes Lifestyle-Produkt und eine neue Kategorie in dieser Produktgruppe – mit einem Wort eine neue Stilikone. Wie in diesem Fall gibt es auch viele andere Produktkategorien, bei denen der Archetypus großes Potenzial aufweist, eine Stilikone zu werden. Fatboy sucht in diesen Produktgruppen jeweils die beste aller Möglichkeiten, eine Stilikone zu erschaffen und sobald dies vollbracht ist, geht er zur nächsten Kategorie weiter.
Show more