Chris Finken

Premium
Geschäftsführer
Unternehmer in Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf
Internet und Onlinemedien
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Chris Finken an:

  1. Beratung rund ums Thema Verpackungen
  2. App-Konzepte
  3. Marketing Resource Management
  • Highend-Bildretuschen
  • Beratung für jede Art der Verpackung
  • Korrektorat
  • Grafikbüro
  • Verpackungsdatenbanken
  • Alle 17 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Chris Finken aktuell:

  • Süßwaren
  • Trademarketing-Manager
  • Produktmanager
  • Werber Branchen: Kosmetik
  • Food
  • Pharma
  • Alle 11 "Ich suche"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Chris Finken:

2 Jahre
7 Monate
05/2016 - bis heute
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Chief Strategy Officer (CSO)
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
10 Jahre
7 Monate
05/2008 - bis heute
Geschäftsführer
Cool Artwork
21 Jahre
8 Monate
04/1997 - bis heute
Geschäftsführer
Geschäftsführer
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Projektmanager
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 9 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Chris Finken:

  • 10/1988 - 05/1990
    Albrecht Dürer Schule Düsseldorf
    Schriftsetzer, Geselle

Chris Finken spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Grundkenntnisse)

Interessen von Chris Finken:

  • jede Art von Sport (auch passiv)
  • Meine Familie
  • Golfen
  • Freunde
  • Rad fahren
  • Schöne Restaurants
  • Wein
  • Fußball (leider nur noch passiv)
  • Alle 9 Interessen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Chris Finken