Erik Alexander Leonavicius

Inhaber, Head of Strategy & Innovation, Innovationsagentur REINVENTIS

München, Deutschland

Timeline

Professional experience for Erik Alexander Leonavicius

  • Current , since Oct 2011

    Lehrbeauftragter

    Hochschule für angewandtes Management, Erding

    Bachelor-/ Masterstudiengang der Fakultät: BWL. Schwerpunkte der Vorlesungen: Planspiel, Technologie- und Innovationsmanagement. Bereits über 240 Studierende profitieren von den vermittelten Inhalten.

  • Current , since Jan 2010

    Head of Strategic Marketing

    RESTAURANTMARKETING Full-Service-Agentur

    Gründer und Geschäftsleitung der Branchenlösung RESTAURANTMAREKTING in München für Projekte in D-A-CH. Full-Service-Agentur für Restaurantmarketing B2C und B2B. Dienstleistungsnetzwerk u.a. für Betreiber, Lieferanten und Banken sowie Investoren von Premium-Immobilien in Deutschland und Europa, die ihre Restaurants planen, optimieren und vermarkten wollen. Von der Analyse, erste Ideengenerierung, Restaurantkonzeptentwicklung bis hin zu Betreiberauswahl, Begleitung der Inbetriebnahme und Qualitätssicherung.

  • Current , since Oct 2009

    Lehrbeauftragter

    Hochschule München / Strascheg Center for Entrepreneurship gGmbH, München

    Bachelor-/ Masterstudiengänge der Fakultäten: BWL, Hotel-/ Restaurantadministration, Tourismus und Design. Schwerpunkte der Vorlesungen sind u.a.: Business Innovation Framework, Entrepreneurship, Innovationsmanagement, Human-Centered Innovation, Customer Insights, Customer Experience Management, Design Thinking, Big Data, Strategische Markenführung, Business Model Innovation, Lean Startup, Digitale Transformation und Projektmanagement. Bereits über 850 Studierende profitieren von den vermittelten Inhalten.

  • Current , since Jun 2006

    Head of Strategy & Innovation

    Innovationsagentur REINVENTIS

    Gründer und Geschäftsleitung der Innovationsagentur REINVENTIS in München. Neugestaltung ∙ Weiterentwicklung ∙ Digitalisierung: Innovationshilfe für Marken, Unternehmen und Immobilien in D-A-CH. Von der Idee bis zur Vermarktung. Inspiration für kreative Problemlösungen sind Menschen, Standorte, Design, Technologien und weltweite Trends. Dienstleistungsnetzwerk für Entscheider und Investoren sowie für private Vermögensinhaber und Unternehmerfamilien von Premium-Immobilien in Deutschland und Europa.

  • Current , since Jun 2006

    Asset Manager & Investor Relations / Immobilien-Family-Office

    Immobilien-Consulting und -Controlling Klaus Leven GmbH, München

    Aufbau und aktive Mitgestaltung eines Immobilien-Family-Office für Premium-Immobilien in Deutschland und Europa von vermögenden Privatkunden und Unternehmerfamilien. Gestaltung, Digitalisierung und Qualitätsmanagement der Backoffice-Organisation. Management von geschlossenen Immobilienfonds in der Rechtsform GbR und KG. Durchführung von Objekt-/ Standortanalysen, Asset Management, Entwicklung von Vermarktungsstrategien, Mieterakquisition im Luxus-Premium-Segment und Investor Relations.

  • 4 years and 5 months, Jan 2001 - May 2005

    Analyst & Consultant

    Accenture

    IT-Beratung mit den Schwerpunkten: CRM, Format Innovation, digitale Transformation und Outsourcing in D-A-CH. Projektmanagement und Führung von Teilprojektteams mit bis zu 20 Accenture-/ Kundenmitarbeitern. U.a. Aufbau und Betrieb einer Interims-Mineralölgesellschaft mit 400 Tankstellen. Adhoc Bezirksleiter für 20 CODO-Tankstellen. Outsourcing von 32 unternehmenskritischen Prozessen eines deutschen Automobilherstellers. Optimierung des Softwareentwicklungsprozess für deutsches Schienenverkehrsunternehmen.

  • 1 year and 6 months, Jul 1999 - Dec 2000

    Consultant & Projektleiter

    Dr. Kaub Consult GmbH, München

    Strategieberatung für Marken in Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie und Tourismus. U.a. Masterplan für das Travelcenter der Zukunft für den führenden europäischen Reiseveranstalter sowie für die Optimierung, Systematisierung, Erstellung der Systemhandbücher und Rollout des Coffee-Shop-Franchisesystems für die weltweit größte Kaffeemarke.

  • 3 months, May 1999 - Jul 1999

    Consultant

    PricewaterhouseCoopers GmbH, Hamburg

    Planung und Durchführung von SAP-ISRE-Schulungen: Immobilien-Nebenkostenabrechnung. Wechsel zu Dr. Kaub Consult GmbH in München auf eigenem Wunsch.

  • 2 years and 10 months, Mar 1996 - Dec 1998

    Junior Consultant

    PKF GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München/ PKF Hotelexperts

    Strategieberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für Hotellerie, Tourismus und Verkehrsunternehmen in München. Durchführung von Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsstudien (Due-Diligence-Prüfungen/ Feasibility Studies) für Eigentümer/ Investoren bestehender Hotels und neuer Hotelprojektentwicklungen in Deutschland und Europa. Erarbeitung von Empfehlungen zur Ausgestaltung der Hotelbetriebe. Mitarbeit bei Due-Diligence-Prüfung einer großen deutschen Hotelkette.

  • 1 year, Oct 1993 - Sep 1994

    Assistant Manager

    McDonald's Deutschland

    Markteinführung, Inbetriebnahme und Management eines McDonald’s Restaurants (Franchisenehmer) mit McDrive und erstmals Frühstücksservice in Deutschland in Heide, Schleswig Holstein. Auswahl, Training und Führung von ca. 70 Mitarbeitern. Verantwortlich für Local Store Marketing Aktivitäten, Qualitätssicherung und Einhaltung der McDonald's Environmental Protection Policies.

  • 9 months, Jan 1993 - Sep 1993

    Commis de rang & Teamleiter

    Restaurants Mövenpick Kö-Galerie, Düsseldorf

    Management von zwei Restaurantabteilungen mit bis zu 5 Mitarbeitern. Mitarbeit bei der Neuentwicklung, Umsetzung der Markteinführung und Inbetriebnahme eines neuartigen Terrassen-Restaurants auf der Düsseldorfer Königsallee.

Educational background for Erik Alexander Leonavicius

  • , since May 2020

    ISO 56002

    Eicorn Academy

  • , since Nov 2019

    Design Sprint Master Class

    AJ & Smart

  • , since Nov 2019

    Design Sprint Master Class

    AJ & Smart

  • 1 year and 5 months, Jun 2005 - Oct 2006

    Immobilienberatung

    European Business School International University Schloss Reichartshausen

    Immobilien-Lebenszyklusmanagement (Ankauf, Betrieb, Modernisierung und Verkauf), Immobilien-Projektentwicklung und Immobilien-Marketing.

  • 4 years and 5 months, Jan 2001 - May 2005

    IT-Beratung / Digitalisierung / CRM

    Accenture Trainings in Deutschland, England und USA

    Accenture Business Integration Methodology (BIM), Projektmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Brand Manners, Markenführung, Format Innovation, Innovationsmanagement, Digitale Transformation und Business Process Outsourcing (BPO).

  • 1 month, Jun 1997 - Jun 1997

    PDP - Professional Development Program

    Cornell University, Ithaca / New York - USA

    Strategic Marketing in the International Hospitality Industry.

  • 6 months, Sep 1996 - Feb 1997

    Erasmus Stipendium

    University of Hertfordshire, Hertford - England

    Pan European Business Studies: Marketing Communications, International Marketing, Small Business Management, Contemporary Environmental Management, Japanese Economy and Management, European Tourism and Development, Auditing and French. Anrechnung der Endnoten auf das Diplom-Zeugnis.

  • 4 years and 6 months, Oct 1994 - Mar 1999

    Wirtschaftswissenschaften, Hospitality Management

    Fachhochschule München

    Wirtschaftswissenschaften, Tourismus und International Hospitality Management. Abschluss mit Auszeichnung für hervorragende Studienleistungen.

  • 2 years and 6 months, Aug 1990 - Jan 1993

    Restaurantmanagement / Systemgastronomie

    Restaurants Mövenpick Kö-Galerie und Albrecht-Dürer-Schule, Düsseldorf

    Verkürzte Ausbildung aufgrund sehr guter Leistungen. Alle Betriebstypen/ Formate der Gastronomie: vom Selbstbedienungsrestaurant über Verkauf von Luxus-/ Premium-Markenprodukten bis hin zum First-Class-Restaurant.

  • 2 years and 11 months, Aug 1987 - Jun 1990

    Doppelqualifikation

    Städtisches Lessing-Gymnasium und Städtische Lessing-Kollegschule, Düsseldorf

    Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und abgeschlossene Ausbildung zum Staatlich geprüften Biologisch-technischen Assistenten (BTA) mit den Schwerpunkten Bio-Technologie, Botanik, Präparation, Genetik sowie biologische, chemische und apparative Analytik.

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Basic

Browse over 18 million XING members