Johannes Weinert

Wirtschaftsingenieurwesen
Student in Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf
Internet und Informationstechnologie
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Johannes Weinert an:

  • Zielstrebigkeit
  • Microsoft Office
  • Technisches Verständnis
  • Alle 8 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Johannes Weinert aktuell:

  • Praktikum
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Johannes Weinert:

4 Monate
10/2018 - bis heute
Consultant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Werkstudent, Düsseldorf
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Bachelorand, München
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Werkstudent, Düsseldorf
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
5 Monate
10/2016 - 02/2017
Praktikant im Bereich Key Account Management, München
1 Jahr
11 Monate
11/2014 - 09/2016
Elektroniker, Ahlen
Elektrotechnik Sosna
Elektroniker für Betriebstechnik, Ahlen
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikum als Elektroniker in Galway, Irland
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Johannes Weinert:

  • 10/2018 - heute
    Wilhelm Büchner Hochschule
    Verteilte und mobile Anwendungen, Master of Science
  • 09/2014 - 08/2018
    Fachhochschule Düsseldorf
    Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor of Engineering
    Elektrotechnik
Alle 4 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Johannes Weinert spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)

Gruppen-Mitgliedschaften von Johannes Weinert

Tauschen Sie sich mit Johannes Weinert in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.


Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Johannes Weinert