Basic

Maurice Künicke

Employee, Werkstudent Data Analysis, SIEMENS

Student, M.Sc. Physik, Technische Universität Berlin

Berlin, Germany

Skills

Vortragstätigkeit
Machine learning
Neural Networks
Data Science
Python
Business Intelligence
Physik
Mathematik
Präsentationsfähigkeit
Projektmanagement
Datenanalyse
Fortran
Data Analysis
Astrophysik
Statistik
Datenvisualisierung
Prozessautomatisierung
Geodatenverarbeitung
Programmierung
Informatik

Timeline

Professional experience for Maurice Künicke

  • Current , since Sep 2020

    Werkstudent Data Analysis

    SIEMENS

  • 3 months, Jun 2020 - Aug 2020

    Data Science

    MIA Medical Information Analytics GmbH

    - Concept work on NLP prediction models - Development of automated tests of web applications using Selenium and Unittests - Supporting work on SQL queries for data pipelines

  • 1 year and 10 months, Aug 2018 - May 2020

    Data Science

    Motionlogic GmbH

    - Implementation of machine learning algorithms (neural networks, genetic algorithms etc.) - Data mining und software development in Python - Creating feasibility studies, sanity checks and customer reports - Geospatial analysis - Geodata visualization (QGis, Matplot, Folium)

  • 1 year and 7 months, Jan 2017 - Jul 2018

    Legal Department (Versicherungs- und Fuhrparkmanagement)

    Veganz Group AG

    - Aufbau einer Fuhrparkadministration - Unterstützende Tätigkeit bei Due Diligences sowie Verschmelzung von Gesellschaften - Betreuung der Bereiche Versicherungen und Fuhrpark - Schnittstelle zwischen Management, Fachabteilungen und Externen in Fuhrpark- und Versicherungsthemen - Unterstützende Tätigkeit beim Aufbau der Rechtsabteilung - Unterstützende Tätigkeit beim Aufbau einer unternehmensweiten Datenschutzorganisation (Erstellen von ToMs sowie Datenschutzschulungen)

Educational background for Maurice Künicke

  • Current , since Oct 2020

    M.Sc. Physik

    Technische Universität Berlin

    Schwerpunkt: Theoretische Physik - Numerische Methoden - Nichtlineare Plasmaphysik/Magnetohydrodynamik

  • 5 years and 3 months, Oct 2015 - Dec 2020

    B.Sc. Physik

    Technische Universität Berlin

    Bachelorarbeit am Zentrum für Astronomie und Astrophysik: Berechnung stellarer Trajektorien: Ein Vergleich zwischen Epizykeltheorie und numerischen Integratoren in Galpy. Note: 1.0

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • Spanish

    -

  • Latein

    -

Wants

Vortragstätigkeit
Consulting
Data Analysis
Data Science
Machine learning
Python
Mathematik
Business Intelligence
Mentoring
Werkstudententätigkeit
Weiterbildungen

Interests

Lesen/Hörbücher
Fitnesstraining/Gewichtheben
Mathematik/Physik
Programmierung

Browse over 18 million XING members