Dr. Stefan H. Prager

Basic

Angestellt, Senior Research & Development Digitalization Consultant, BASF

Germany

Skills

Computational Chemistry
Chemie
Programmierung
Quantenchemie
Theoretische Chemie
Analytisches Denken
Photochemie
EDV-Kenntnisse
C++
Python
Bash (Shell)
Spektroskopie
Projektmanagement
Zeitmanagement
Wissenschaftliche Arbeit
interdisziplinäres Arbeiten
Präsentationsfähigkeit
selbstständiges Arbeiten
strukturierte Arbeitsweise
Softwareentwicklung
Teamfähigkeit
Teamleiter
Technische Dienstleistungen
Zeiterfassung
Linux
Informationstechnologie

Timeline

Professional experience for Stefan H. Prager

  • Current 4 years and 8 months, since Feb 2018

    Senior Research & Development Digitalization Consultant

    BASF

    Digitalisierung und IT in der chemischen Forschung

  • Current 17 years and 5 months, since May 2005

    Team- Einsatzleiter / Zeitnehmer

    RST Volkslauf GmbH

    Zeitnahme, technische Durchführung und Auswertung von Sportveranstaltungen

  • 2 months, Jan 2018 - Feb 2018

    Postdoctoral Researcher

    University of Geneva

    Softwareentwicklung von quantenchemischem Programmpaket

  • 5 years and 9 months, Apr 2012 - Dec 2017

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Ruprecht Karls Universität Heidelberg

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen einer Promotion in Chemie mit dem Schwerpunkt Theoretische und computergestützte Chemie (Theoretical and computational chemistry). Quantenchemische Untersuchung von elektronisch angeregten Zuständen, Entwicklung eines Modells zur Berechnung elektronisch angeregter Zustände in einer komplexen Umgebung

  • 2 months, Jul 2008 - Aug 2008

    Studentische Aushilfe

    Heraeus

    Aushilfe in der chemischen Analytik

  • 3 months, Jul 2007 - Sep 2007

    Studentische Aushilfe

    Heraeus

    Aushilfe in der chemischen Analytik

  • 2 months, Jul 2006 - Aug 2006

    Studentische Aushilfe

    Heraeus

    Aushilfe in der chemischen Analytik

Educational background for Stefan H. Prager

  • 4 years and 11 months, Sep 2012 - Jul 2017

    Chemie

    Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    Thema der Dissertation: Development of Frozen-Density Embedded Algebraic Diagrammatic Construction Schemes for Excited States and Quantum-Chemical Investigation of Photophysical Properties of Tetrathiaheterohelicenes.

  • 2 years, Apr 2010 - Mar 2012

    Chemie

    Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

    Theoretische und computergestützte Chemie

  • 5 years and 6 months, Oct 2006 - Mar 2012

    Chemie

    Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

Wants

Forschung und Entwicklung
Quantenchemie

Interests

Mountain biking
Motorrad fahren
Kochen
Filme

Browse over 20 million XING members