Premium

Thomas Beck

Managing partner, Dienstleister für freie Museumssoftware, abacus digital UG (haftungsbeschränkt)

Berlin, Germany

Skills

Sammlungsmanagement
Open Source Software
CollectiveAccess
Drupal
Omeka
LIDO
SPECTRUM
Sammlungsdokumentation
Digitale Ausstellungen
Open Source
Freie Software
Museum
Dokumentation
Virtuelle Ausstellungen
Collection Management System
CIDOC-CRM
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Europeana
Digitalisierung
Content Management System
CMS
Digitale Medien

Timeline

Professional experience for Thomas Beck

  • Current , since 2018

    Dienstleister für freie Museumssoftware

    abacus digital UG (haftungsbeschränkt)

  • 2013 - 2017

    Projektkoordinator Ausstellungen & digitale Medien

    Freiberuflich

  • 2014 - 2016

    Kurator "Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie"

    Museum der Universität Tübingen MUT

  • 2012 - 2013

    Lehrbeauftragter „Museum & Neue Medien“

    Universität Tübingen

  • 2011 - 2013

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Museumsvolontariat)

    Museum der Universität Tübingen MUT

    Schwerpunkte: AV-Medien für Ausstellungen, digitale Vermittlungsformen, Einführung eines digitalen Sammlungsmanagements, Co-Kurator der Ausstellung „Wie Schönes Wissen schafft“, Öffentlichkeitsarbeit.

  • 2008 - 2010

    Mitarbeiter Editionsprojekt

    Freie Universität Berlin

    Co-Herausgeber, Redakteur und Drucksatz-Gestalter im Editionsprojekt „Verstandenes Lebensbild. Ästhetische Wissenschaft von Humboldt bis Vischer“, Freie Universität Berlin.

  • 2000 - 2010

    Webmaster und Mediengestalter

    (Nebentätigkeit)

    Auftraggeber aus dem Bereich Kultur und Wissenschaft

  • 1999 - 2007

    Freier Mitarbeiter Museen/Galerien

    (studentische Nebentätigkeit)

    Co-Kurator und Assistenz bei Ausstellungsprojekten, Autor Museumsmedien/Ausstellungskataloge, Hörfunkproduktionen; Museen, Galerien und Medien in Jena, Karlsruhe, Stuttgart und Berlin

Educational background for Thomas Beck

  • Museumsmanagement

    Freie Universität Berlin

    Einjähriger Fortbildungszyklus

  • Angewandte Kulturwissenschaft (Begleitstudium)

    Universität Karlsruhe (KIT)

    Schwerpunkte: Museologie, Wissenschaftsjournalismus, Kulturökonomik

  • Kunstgeschichte, Philosophie und Physik

    Universität Karlsruhe (KIT)

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Basic

  • Italian

    Basic

  • Latein

    -

Wants

Mitstreiter für freie Software an Museen

Browse over 18 million XING members