Probleme beim Einloggen

Über uns

comweit steht für communication management und weiterbildung.

Adressaten sind vor allem Führungskräfte, Projekt- und Gruppenleiter, Manager, Personalentwickler, Dozenten, Trainer und Weiterbildungsträger, aber auch Privatpersonen, die Ihre Performance nachhaltig steigern wollen.
Die Kernthemen und -fragen von comweit sind Kommunikation, Führung, Management und Weiterbildung. In diesen Fragen begleitet comweit seine Kunden systematisch in einem gestuften Verfahren von der Analyse bis zur Transfersicherung.
Die wichtigsten Methoden sind  Beratung, Coaching, Evaluation, comforming®, Moderation, Prozessbegleitung, Training, Workshops.
  • communication management
    Der Fokus von communication management ist die (zwischen)menschliche Kommunikation, innerhalb Einzelner, zwischen Einzelnen, jene in Teams und Gruppen… bis hin zur Analyse und Entwicklung von Interaktions- und Organisationsstrukturen sowie Fragen der Kulturentwicklung.
    Die Arbeitsschwerpunkte in diesem Feld lagen bislang vor allem auf Führungskräfte-, Kommunikations-, und Konflikttrainings, diversen Einzelcoachings sowie Prozessbegleitungen und Beratungsprojekten zu Themen wie steigern der Mitarbeitermotivation, Implementieren von Führungsleitlinien, nachhaltige Führungskräfteentwicklung, Nachfolgeplanung… 
    Exemplarisch für die stets auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittenen Seminare und Workshops soll ein für Nachwuchsführungskräfte des bfz Bayern gGmbH entwickeltes Konzept stehen. Der Titel “Konstruktiv-kritische GesprächsFührung” steht für ein neuartiges Konzept zur Förderung der Kommunikations- und Führungskompetenz von Potenzialträgern. Die Seminarreihe “Professionelle Personalarbeit” wurde für  KMUs abseits von Metropolen entwickelt, die derzeit und künftig noch viel stärker vom demographisch bedingten Facharbeitermangel betroffen sein werden.
  • Der Fokus von weiterbildung erstreckt sich vom intensiven Lernen Einzelner (in Beratung und Coaching), über das didaktisch-methodische Gestalten von Gruppenprozessen (von der Analyse bis zur Transfersicherung) bis hin zum Entwickeln von nachhaltigen Weiterbildungskonzepten und Weiterbildungseinrichtungen.
    Das Augenmerk der letzen Dekade lag hier vor allem auf dem Trainer-Training und dem Weiterbildungscoaching von Dozenten, Trainern und Bildungsmanagern. Hinzu kamen diverse Einzelcoachings zur Vorbereitung auf wichtige Reden, Vorträge und Präsentationen.
    Beispiel: Seit über 10 Jahren wird durch ein aufeinander abgestimmtes System von Seminaren, Workshops und Trainings ein Beitrag zur Qualifizierung von Dozentinnen und Dozenten an nordbayerischen IHKs geleistet. Überlegungen zur weiteren Professionalisierung dieser Arbeit mündeten in die Entwicklung eines Anforderungsprofils für IHK-Dozentinnen und Dozenten an Bayerischen IHKs ein.

Weitere Informationen zu comweit finden Sie unter www.comweit.com

  • Mit dem comformer®, einem neu entwickelten Team-Tool wurde 2013 die Grundlage für den dritten Arbeitsschwerpunkt geschaffen, eine neue Form des Arbeitens in Systemen, dem comforming. Das comforming ist die praktische Umsetzung des comweit-Leitsatzes "Menschen zusammen führen". Der comformer hat einen hohen Aufforderungscharakter, ermöglicht intensive Einblicke in Strukturzusammenhänge ("Transparenzerleben") und seine Nutzung ist schnell und intuitiv erlenlernbar.
    Diese Form des Networkings, eine Zusammenführung und kreative Weiterentwicklung von bewährten Methoden wie dem mindmap, des Mobiles, der Moderationsmethode und dem Soziogramm, eröffnet neue Wege für eine intensive und nachhaltige Strategie- und Teamentwicklung. Im comforming können psycho-soziale Strukturen lebendig erfasst und in der Gruppe kraft- und gehaltvoll gestaltet werden. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen vom Re-Konstruieren thematischer Zusammenhänge in Trainings und Workshops... bis hin zum Visualisieren und lebendigen Umsetzen neuester Führungs- und Managementtheorien in Change-Prozessen.

Weitere Informationen zum comforming finden Sie auf https://einfachmehrbewirken.de

Impressum: https://comweit.com/impressum/



Mehr