Probleme beim Einloggen?

Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft

Über uns

Das KNW-E ist ein von den drei Thurgauer Wirtschaftsverbänden (IHK, TGV & VTL) initiiertes Netzwerk und stellt eine Schnittstelle zwischen den verschiedenen Akteuren der Land- und Ernährungswirtschaft dar. Es hat zum Ziel, vor allem kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) Branchen übergreifend entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Land- und Ernährungswirtschaft 

  • besser zu vernetzen, indem es Geschäftspartner vermittelt, Informationen bereitstellt und zu Fachveranstaltungen einlädt,
  • bei innovativen Geschäftsideen zu unterstützen, indem es geeignete Partner zusammenbringt und eine Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft bildet und
  • mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu versorgen, indem es Forschungsergebnisse zu verbreiten hilft.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Sie unterstützen dürfen: 

E-Mail: burose@ernaehrungswirtschaft.ch
Tel. +41 (0) 71 626 05 15

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

******************************************************************

AKTUELL   +++   AKTUELL   +++   AKTUELL

******************************************************************

Aktuelle Vernetzungsaktivität(en):

vgl. Online-Marktplatz des KNW-E: http://www.ernaehrungswirtschaft.ch/aktuell/aktuell_details/knw-e-marktplatz-angebote-suchanfragen-7... 


******************************************************************

11. Mai 2017: 4. Märkte, Partner, News: «Degustieren, direktvermarkten und daten»

 Gemeinsam mit der Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen und dem Regionalen Naturpark Schaffhausen lädt das Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft zum 4. Märkte, Partner, News: «Degustieren, direktvermarkten und daten – mit grenzüberschreitendem Blick über den Tellerrand» ein. Am Donnerstag, 11. Mai 2017, bringen wir ab 18.00 Uhr «grenzüberschreitend» verschiedenste Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Land- und Ernährungswirtschaft in der Bergtrotte Osterfingen, Kanton Schaffhausen, zusammen. Im Mittelpunkt des Anlasses stehen kulinarische Köstlichkeiten von Hofläden und Spezialitätengeschäften, zwei Kurzinputs zum Themenfeld «Direktvermarktung» sowie der Programmpunkt «Strukturiertes Netzwerken».

Die Aussteller bieten an ihren Tischen / Marktständen ihre Produkte zur kostenlosen Degustation. Dazu können Sie ihre Bestelllisten etc. auflegen und kleine Mengen verkaufen.

Beim «strukturierten Netzwerken» knüpfen die Teilnehmenden während fünf Minuten einen ersten Kontakt zu Personen, die Sie schon immer einmal ansprechen wollten oder kennenlernen möchten, um allenfalls gemeinsam etwas umzusetzen (z.B. Experten zu den Themen Qualitätssicherung, Preisfindung, Swissness, eCommerce, Online-Shop,…). Bringen Sie also unbedingt eine ausreichend grosse Anzahl Visitenkarten mit :-).

Ziele der Veranstaltungsreihe
In loser Folge widmet sich Märkte, Partner, News praxisrelevanten Themen der Land- und Ernährungswirtschaft. Getreu den drei Motti des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft «fit for the markets, fit for partners & fit for news» laden wir Sie herzlich ein, sich in fachkundiger, Branchen- und Wertschöpfungsketten übergreifender Runde zu informieren, zu diskutieren und Ihr Netzwerk zu pflegen.

Zielgruppe
Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Land- und Ernährungswirtschaft, Interessierte, Fachpresse

Programm (Änderungen vorbehalten)
Ab 16.30 Uhr     Einrichten der Marktstände
18.00 Uhr          Türöffnung: Degustieren und Netzwerken an Ausstellertischen
18.30 Uhr          Begrüssung
                          Kurzinput: «Hofladen 4.0 – Aceto balsamico!?» Ibi Bertschi, Shop-Management-Services GmbH
                          Kurzinput: «Direktvermarktung in der Praxis» Heidi Schlatter, Buchhaldehof, Rielasingen (D)
19.00 Uhr          Parallel: Strukturiertes Netzwerken und Degustieren an Ausstellertischen
21.00 Uhr          Ende der Veranstaltung


Anmeldung für Aussteller:
info@ernaehrungswirtschaft.ch oder per Tel. 071 626 05 15.
Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken!

Kostenbeitrag für Teilnehmende
CHF 40.- / EUR 35.- pro Person
Für Supporter des KNW-E sowie Mitglieder der Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen und des Regionalen Naturparks Schaffhausen ist der Anlass kostenfrei.


Anmeldung Teilnehmende: info@ernaehrungswirtschaft.ch, Tel. +41 (0) 71 626 05 15
Anmeldeschluss: 26. April 2017


******************************************************************

25. April 2017: 3. Märkte, Partner, News: «Raus aus der Nische, hinein in den Erfolg!»

Die dritte Auflage «Märkte, Partner, News» zeigt auf, wie die Schweizer (Berg-) Landwirtschaft auf neue Ernährungstrends reagieren kann. Welche Rohstoffe und Produktionsverfahren bieten Marktchancen? Welche Nische oder Betriebszweige können landwirtschaftliche Unternehmen noch erschliessen bzw. ausbauen, um die Berglandwirtschaft zu stärken? 

Ziele der Veranstaltungsreihe

In loser Folge widmet sich Märkte, Partner, News praxisrelevanten Themen der Land- und Ernährungswirtschaft. Getreu den drei Motti des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft «fit for the markets, fit for partners & fit for news» laden wir Sie herzlich ein, sich in fachkundiger, Branchen- und Wertschöpfungsketten übergreifender Runde zu informieren, zu diskutieren und Ihr Netzwerk zu pflegen. 

Zielgruppe

Bäuerinnen und Bauern, Entscheidungsträger aus der Land- und Ernährungswirtschaft, Netzwerkpartner, Interessierte, Fachpresse

Programm (Änderungen vorbehalten)

14.00 Uhr   Begrüssung und Einleitung

14.15 Uhr    Ernährungsgewohnheiten, Produktionsmöglichkeiten und Berglandwirtschaft 

Mehr