Probleme beim Einloggen

RECENDT - Research Center for Non Destructive Testing GmbH

Über uns

Die RECENDT GmbH in Linz erforscht und entwickelt Lösungen im Bereich der berührungslosen Materialcharakterisierung und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.

Anfang 2009 wurde die ehemalige Abteilung „Berührungslose Sensorik“ als neue Tochtergesellschaft RECENDT aus der UAR ausgegliedert, aktuell sind auch die Johannes Kepler Universität Linz und die FH Oberösterreich Gesellschafter.
Eingebettet in diese Strukturen der Oberösterreichischen Forschungslandschaft bietet die RECENDT vor allem den Partnern aus der lokalen Industrie Zugang zur gesamten Bandbreite der wissenschaftlichen Grundlagenforschung und der kundenspezifischen Technologieanwendung.

Die RECENDT kooperiert mit nationalen und internationalen Leitunternehmen ebenso wie mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs). Insbesondere die KMUs als Rückgrat der oberösterreichischen Wirtschaft stehen im Fokus der Technologietransfer-Leistungen.
Grundsätzlich richtet sich aber das Angebot an alle Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette. Die RECENDT hat so von kleinen kundenspezifischen Materialcharakterisierungsaufgaben bis hin zu millionenschweren internationalen Forschungsprojekten eine sehr große Spannweite.

Aufgrund unserer hohen Kompetenz im kompletten Spektrum von der Durchführung von kleinen Messtechnik-Aufgaben einzelner Industriepartner bis hin zur Abwicklung internationaler geförderter Forschungsprojekte ist sicher auch Ihre Aufgabe bei uns in besten Händen!


Forschungsschwerpunkte:
OCT (optische Kohärenztomografie); LUS (Laser-Ultraschall); THz (Tera-Hertz-Technologie); IR (Infrarot-Spektroskopie); PAI (Photoakustische Tomografie); Nanoindentation;

Leistungsangebot:
Manpower & KnowHow: Ein interdisziplinäres, hoch qualifiziertes Team aus Physikern, Chemikern, Mechatronikern, Medizintechnikern und Entwicklungsingenieuren.
Labs & Tools: Modernstes Equipment im Haus und bester Zugang zu befreundeten Forschungseinrichtungen.
Forschung & Engineering: Die gesamte F&E-Prozesskette von anwendungsorientierter Grundlagenforschung bis zur Entwicklung neuester Gerätetechnologien.
Wir sichern Ihren Wissens- und Innovationsvorsprung und entwickeln Ihren industrietauglicher Prototypen.

Zentrale messtechnische Angebote:
Vermessung und dreidimensionale Abbildung von Kunststoffen, metallischen Werkstoffen, medizintechnischen Proben;
Prüfung von Verbindungsstellen (Klebung, Schweißung, Guß);
Bestimmung chemischer Parameter und Zusammensetzungen in Stoffgemischen. (vgl. u.a. http://www.k-pac.at)

RECENDT ist Trägerin des Innovationspreises des Landes Oberösterreich 2010 in der Kategorie Forschungseinrichtungen.

Im Februar 2013 veranstaltet RECENDT das weltweit erste Symposium für Optische Kohärenztomographie in Anwendungen zur Zerstörungfreien Werkstoffprüfung - OCT4NDT.
www.oct4ndt.com


http://www.recendt.at
Mehr