Basic

Dorothea Wagner

Employee, wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Berlin, Germany

Skills

Lektorat (deutsch / französisch / englisch)
Werbelektorat
Schlussredaktion
unvoreingenommenen Blick
analytisches Denken
die deutsche Übersetzung von Dan Greenburgs "How to be a Jewish Mother"
der neueren Rölfchen-Werwölfchen- (Dolfje-Weerwolfje-) Bände von Paul van Loon und von "Allez raconte" von Louis Trondheim
Spaß am Diskutieren und Ernsthaftigkeit bei der Sache ... Das alles natürlich nicht immer. Aber meistens.
www.text-und-sinn.de
http://textundsinn.wordpress.com/

Timeline

Professional experience for Dorothea Wagner

  • Current 4 years and 3 months, since Apr 2017

    wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin

    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

  • Current 10 years and 3 months, since Apr 2011

    Lektorat

    Text & Sinn

  • 11 years and 6 months, Oct 1999 - Mar 2011

    Ass. des Geschäftsführers

    angestellt

  • 1 year and 11 months, Sep 1997 - Jul 1999

    freie Mitarbeit

    A & E Architecture Ltd., Skibbereen / Berlin

    Übersetzung, Korrespondenz, Buchhaltung, Baubeschreibung, Modellbau

  • 2 years and 7 months, May 1996 - Nov 1998

    freie Mitarbeit

    Staatliches Institut für Musikforschung, Berlin

    Verfassen und Redigieren von Abstracts für RILM (Revue Internationale de Littérature Musicale)

  • 2 years and 9 months, Apr 1994 - Dec 1996

    freie Mitarbeit

    Architekturbüro Barbara Sawitzki, Berlin

    Mitarbeit bei der Koordination, Durchführung und Betreuung von Bauwettbewerben für die Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen, Berlin

  • 4 years and 7 months, Oct 1991 - Apr 1996

    freie Mitarbeit

    Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen, Abt. Bauwettbewerbe, Berlin

    Mitarbeit bei der Koordination, Durchführung und Dokumentation von Bauwettbewerben, Protokollführung, Korrespondenz, Mitarbeit bei der Organisation von Ausstellungen

Educational background for Dorothea Wagner

  • 1 year and 7 months, Mar 1990 - Sep 1991

    Soziologie

    Johann Wolfgang Goethe-Universität, FFM

    objektive Hermeneutik

  • 3 years, Oct 1987 - Sep 1990

    Philosophie, Musikwissenschaft, Romanistik

    Johann Wolfgang Goethe-Universität, FFM

    Ethik, Diskursethik, Kant, Kritische Theorie, Magisterarbeit bei Karl-Otto Apel

  • 1 year, Oct 1986 - Sep 1987

    Philosophie

    Collège International de Philosophie, Paris

    ausgewählte Vorlesungen während meiner Zeit als Fremdsprachenassistentin am Lycée Alain in Le Vésinet/Frankreich

  • 6 months, Apr 1986 - Sep 1986

    Philosophie, Musikwissenschaft, Romanistik

    Justus-Liebig-Universität, Gießen

  • 1 year and 6 months, Oct 1984 - Mar 1986

    Philosophie, Musikwissenschaft, Romanistik

    Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

  • 1 year, Oct 1983 - Sep 1984

    Philosophie, Romanistik

    Universität Trier

Languages

  • German

    First language

  • French

    Fluent

  • English

    Fluent

  • Dutch

    Basic

  • Italian

    Intermediate

Wants

und finde: Rechtschreib- und Grammatikfehler
Zahlendreher
Zwiebelfische ... und manchmal meine Lesebrille.

Interests

Sprache/Sprachen
Verstand/Verständigung
Singen
Literatur
Kinderbücher
Übersetzung
objektive Hermeneutik
Psychoanalyse
Katzen
alte und klassische Musik (Bach
Mozart
Schubert)
Radfahren
Frankreich
Natur
Hiddensee
Tiere
Kritische Theorie
Adorno
Fußball (1. FCK)
Schlittschuhlaufen ...

Browse over 18 million XING members