Das bietet Robert Gies an:

  1. Agile Business Coaching
  2. Agile Digitale Transformation
  3. New Work
  • Workshops
  • OKR Master
  • Trainings
  • Softwareentwicklung
  • Change Management
  • Alle 32 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Das sucht Robert Gies aktuell:

  • Fachliche Herausforderungen
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Robert Gies:

1 Jahr
01/2018 - bis heute
Agile Business Coach
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Vice President Development
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
2012 - 06/2016
Director Software Development / CTO
2008 - 2012
Director Software Development / CTO
Head of Development / CTO
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Leiter Entwicklung
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Entwicklungsleiter Internet
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Technical Manager of Development
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle 10 Stationen des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Robert Gies:

  • 1994 - 1996
    Werner-von-Siemens Frankfurt
    Studium Datenverarbeitungstechnik
    Softwareentwicklung, Elektrotechnik & Digitale Signalverarbeitung

Robert Gies spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Interessen von Robert Gies:

  • New Work Themen
  • Zen
  • Kochen
  • Sport
  • Neue Technologien
  • Alle Profildetails sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Gruppen-Mitgliedschaften von Robert Gies

Tauschen Sie sich mit Robert Gies in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 6 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Event-Teilnahmen von Robert Gies

Robert Gies war auf folgenden Veranstaltungen – Sie vielleicht auch?

Alle 100 Veranstaltungen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Robert Gies