Markus Oles

Basic

Angestellt, Leiter Corporate Innovation Programs, thyssenkrupp AG

Abschluss: Dr. rer. nat., Ruhr-Universität Bochum

Essen, Germany

Skills

Innovationsmanagement
Nachhaltigkeit
Strategische Planung
Strategie
Projektplanung
Erneuerbare Energien
Chemie
Unternehmensstrategie
Consulting
Produktentwicklung
Unternehmensentwicklung
Veränderungsmanagement
Change Management
Six Sigma
Block Chain
Wasserstoff
Chemietechnik
Nanomaterialien
Manufacturing
Produktion
Produktionsmanagement
B2B
Technologiemanagement
Machbarkeitsstudien
Feasibility Studien
Pricing
Marketing
Supply-Chain-Management
Kundenbetreuung
Business Development
New Business Development
Leadership
Führung
Kommunikation
Organisationsentwicklung
Moderation
Business Innovation
Business Model Innovation
Disruptive Technologien
Motivator
Klimaschutz
Technologische Innovation
Geschäftsmodell-Innovation
ki
Digitalisierung
Zertifizierung
Politikberatung
Beantragung von Fördermitteln
Fördermittelakquisition

Timeline

Professional experience for Markus Oles

  • Current 7 years and 1 month, since 2015

    Leiter Corporate Innovation Programs

    thyssenkrupp AG

    Verantwortlich für Finden und Erschließen neuer Technologien und Märkte im Kompetenzumfeld von thyssenkrupp, rund um die Themen Nachhaltigkeit, Fertigungsverfahren und Digitalisierung, mit dem Ziel der späteren Verankerung in operativen Geschäftsbereichen oder bei externen Partnern

  • 2012 - 2015

    Leiter Technologie- & Innovationsstrategie

    thyssenkrupp AG

    Verantwortlich für die Entwicklung, Koordination und Steuern der Konzernstrategie in den Bereichen Technologieentwicklung, Innovation und New Business Development; regionale Verantwortung für F&E-Aktivitäten und -Netzwerke in Asien-Pacific und Südamerika

  • 2010 - 2012

    Vorstandsstab

    thyssenkrupp AG

    Stabs- und Sonderaufgaben für den zuständigen Konzernvorstand der Business Areas Components, Elevator und Industrial Solutions

  • 2009 - 2010

    Leiter Operational Excellence

    thyssenkrupp AG

    Leiter des OpEx-Programms „TKbest“ für die Business Areas Components, Elevator und Industrial Solutions

  • 2005 - 2008

    Inhouse Consultant

    Evonik Industries AG

    Verantwortlich für die konzerninterne Beratung in den Themen Innovation, Produktent-wicklung, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Projektakquisition

  • 2004 - 2005

    Senior-Manager R&D

    Evonik Creavis GmbH

    New Business Development, Innovationsmanagement und Businessplan-Analysen

  • 1998 - 2004

    R&D Manager

    Evonik Creavis GmbH

    Labor- und Technikumsleiter für die Themen Nanotechnologie und Bionik

  • 1997 - 1998

    Post-Doc

    Ruhr-Universität Bochum

    Entwicklung von automatischen Screening-Systemen, Humanphysiologie, Olfaktorische Systeme

Educational background for Markus Oles

  • 1999 - 2001

    Pharmazie

    Universität Witten / Herdecke

    Berufsbegleitendes Zusatzstudium: Strategic options of pharmaceutical / chemical companies on the pharmaceutical market in the future

  • 1993 - 1997

    Medizin, Gesundheitswissenschaften

    Ruhr-Universität Bochum

    Entwicklung von automatischen Screening-Systemen, Optimierung von optischen Systemen zur Analyse subzellulärer Strukturen, Zell- und Biotechnologie, Medizintechnik

  • 1985 - 1992

    Physik

    Ruhr-Universität Bochum

    Experimental- und Plasmaphysik, Lasertechnik, Optik, Energie- und Reaktortechnik

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Basic

Wants

Beruflichen Austausch
Professionelles Netzwerk

Browse over 20 million XING members