Dr. Thomas Alexander Letz

Premium
Dr. phil.
Gründer und Inhaber
Angestellter in Berlin
Berlin
Berlin
Beratung und Consulting
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)

Das bietet Dr. Thomas Alexander Letz an:

  1. Vernetztes Denken und Handeln
  2. Brückenbauer
  3. Ergebnisorientierung
  • Perspektivenwechsel
  • Netzwerke in Politik und Wirtschaft
  • Old & New Economy
  • Projektentwicklung
  • Alle 20 "Ich biete"-Einträge sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die berufliche Laufbahn von Dr. Thomas Alexander Letz:

5 Monate
10/2018 - bis heute
Gründer und Inhaber
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
6 Jahre
6 Monate
04/2012 - 09/2018
Tätigkeit für Klaus Wowereit und Michael Müller u.a. als Grundsatzchef
5 Jahre
11 Monate
05/2006 - 03/2012
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Vorstandsassistent
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Praktikant
(Der Unternehmensname ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.)
Alle Stationen und Details des Lebenslaufs sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Die Ausbildung von Dr. Thomas Alexander Letz:

  • 03/2005 - 12/2005
    Fernuniversität Hagen
    BWL, Zertifikat
    Strategisches Management, Organisation und Führung, Betriebliche Personalwirtschaft
  • 08/1998 - 07/2003
    TU Berlin
    Mittelalterliche Geschichte, Dr. phil.
Alle 4 Stationen der Ausbildung sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Dr. Thomas Alexander Letz spricht folgende Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)

Gruppen-Mitgliedschaften von Dr. Thomas Alexander Letz

Tauschen Sie sich mit Dr. Thomas Alexander Letz in XING Gruppen über gemeinsame Themen aus.

Alle 3 Gruppen sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Mitglieder mit ähnlichen XING Profilen wie das von Dr. Thomas Alexander Letz