Dipl.-Ing. Mohammed Assef

ist zurzeit gebucht. 

Freiberuflich, Program Manager ad Interim, WKW Engineering GmbH

Bergheim, Germany

Skills

Project Manangement
Launch Management
Change Management
Strategy Planning
Product Planning
Leitung Fertigung
Leitung Entwicklung
Manufacturing
Six Sigma
Lean Manufacturing
Automobilindustrie
FMEA
APQP
Quality management
Market Research
Financial Planning
Auslandserfahrung
Globale Strategie
Competitive Analysis
Process Benchmarking
Global Sourcing
Product development
Team Building
Motivation
Commonality Assessment
Outsourcing
Complexity Reduction
Value Analysis
Budget Management
Lean Management
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Leitung QM
Produktmanagement
Projektmanagement
Management
Beratung
Risikomanagement
Risikoanalyse
Risk Management
Business Transformation
Digitale Transformation
Berufserfahrung im Ausland
China-Erfahrung
Tschechien
USA
Automobil
Teamfähigkeit
Motivationsfähigkeit
Softwareentwicklung
Engineering
Maschinenbau
Coaching
Deutsch
Organisationsentwicklung
Produkt
Reporting
Technologie
Project Management Office
Projektplanung
Interimsmanagement
Business Process Management
Personalberatung
PPAP
Programm Management
Englische Sprache
Agile Entwicklung
IT-Projektmanagement

Timeline

Professional experience for Mohammed Assef

  • Current 3 months, since May 2024

    Program Manager ad Interim

    WKW Engineering GmbH

    VP Entwicklung (WKW Engineering GmbH): - Leiter der Entwicklung Bereichsleitung: - Entwicklung - Projekt Management - Projekt Controling - Kosten Kalkulation - Forschung & Entwicklung Leiten des Transformationsprozesses für zukünftige Geschäfte

  • Current 8 years and 3 months, since May 2016

    Interim-Manager / Transformations-Experte (Programm Leitung, CPE)

    MA-Solutions, Interim Management und Consulting

    Suche nach neuer Herausforderung als Interim Manager, Schwerpunkt: - Strategische Planung und operative Leitung von Neuprodukten (Launch) - Projekt/ Programm Management - Leitung Entwicklung oder Fertigung - Transformationsmanagement (strategisch und operativ) - Risikoanalyse und Risk Management - Automobilbranche aber auch produzierendes mittelständiges Unternehmen - National wie International

  • Current 8 years and 4 months, since Apr 2016

    Produkt Management Berater für OEMs

    MA-Solutions

    Beratung / Expertendialog für: 1) Kunden Studien 2) Design Studien 3) Strategische Produkt Platzierung/ white space product 4) Entwickeln von zukünftigen Produktstrategien neuer Fahrzeuge

  • 1 year and 1 month, May 2023 - May 2024

    Projekt Leiter für Batterie Management System BMS

    Marquardt GmbH Rietheim-Weilheim

    Projekt Leitung für Einführung eines Batterie Mangement Systems (BMS) für2 OEMs (Audi & Porsche) - Software Entwicklung - Agiles Project Management - Task Force & Risiko Management

  • 4 months, Dec 2022 - Mar 2023

    PMO eTrailer

    Fahrzeugwerk Krone

  • 7 months, Jun 2022 - Dec 2022

    PMO Berater

    Tata Technologies

  • 4 months, Feb 2022 - May 2022

    Head of Project Management

    Hyundai Mobis Parts Europe

    Analyse und Einführung eines verbesserten PMO Berichtsystems um OEM Kunden besser zu unterstützen: - Transformation - Changememanagement - Qualität, Kosten & Terminierung

  • 5 years and 5 months, Oct 2016 - Feb 2022

    Mitglied / Partner

    ABTF Automotive Business Task Force
  • 5 months, May 2021 - Sep 2021

    Group Programm Direktor ad interim

    Booster Precision Components GmbH

    Leitung: - Prototypenentwicklung (NPI), - Prozessdefintion, - Capex and - Kontinuierliche Verbesserung/ Continuous Improvement (CI) for alle 5 Produktionsstättenin Deutschland, Slovakei, Mexico & China.

  • 7 months, Oct 2019 - Apr 2020

    Project Manager Automotive Infotainement Systems - China

    P3-Group

    Leitung der Entwicklung eines Infotainment Systems für einen OEM auf der EV-Platform in China - Leitung des lokalen Entwicklungsteams (R&D) - Risk management - Abstimmung zwischen China, Shanghai & Deutschland (WOB) - Leiten der Entwicklung des Systemlieferanten LGe / Korea - Leitung der Meilensteine und dem Reporting zu der europäischen Zentrale für den Amlauf (Launch)

  • 1 year and 3 months, Jul 2018 - Sep 2019

    Project Manager for Automotive Infotainement Systems

    Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe GmbH

    - Programm Management der neuen Radio Generation für einen OEM - Abstimmung der verschiedenen Prototypenmuster mit der Entwicklung, Produktion, Lieferanten und OEM - Produktionsleitung für die Einführung der verschiedenen Prototypenphasen / -muster der verschiedenen sparten des OEMs - Deskalations Management bei dem Kunden/ OEM - SPOC (Single Point of Contact) für den Kunden

  • 1 year and 5 months, Oct 2016 - Feb 2018

    Projektleiter

    Heraeus Holding GmbH, Hanau

    Projektleiter bei Heraeus Nobellights für ein neues Produkt

  • 1 year and 9 months, Aug 2014 - Apr 2016

    Advanced Product & Strategy Planning Manager für Kleine Fahrzeuge, Köln

    Ford-Werke GmbH

    • Strategische Reviews von globalen Programmen mit Wirtschaftlichkeitsanalyse. • Entwicklung von neuen Geschäftsideen und erste Geschäftsvorschläge (business case) • Leitung von funktionsübergreifenden Teams (Marketing, Finanz, Fertigung, Entwicklung und Qualität) weltweit. • Entwicklung und Genehmigung eines Vehicle Program Plans (VPP) inkl. der Skalierung des Änderungsumfangs. • Leitung der Budget Diskussionen mit allen funktionsübergreifenden Fachabteilungen im Rahmen der Zielvereinbarungen

  • 8 years and 5 months, Mar 2006 - Jul 2014

    Senior Produkt Planer

    Ford-Werke GmbH

    • Leitung der Budget Verhandlungen um die Programmannahmen ab zu bestimmen (Investitionen, Profitabilität, Qualität, Wettbewerbsanalyse, länderspezifische Regularien) • Leitung des C-Max, Focus, B-Max und verschiedene Fiesta Plattform basierende globalen Programme (Nord & Süd Amerika, Europa, Russland, Asien und Australien) • Erfolgreiche Umsetzung des Investitionsbedarfs durch 2 Gateways (Meilensteine) • Festlegung der Produktanforderungen und Marktziele

  • 3 years and 10 months, May 2002 - Feb 2006

    PVT Qualitätsleiter für Fiesta/ Fusion, Köln

    Ford-Werke GmbH

    • Zentrale Koordinierung der Qualität (RPT Repair per Thousand und CPU, Cost per Unit) und Kostenreduzierungsvorschläge für die laufende Fiesta / Fusion Produktion • Entwicklung und Umsetzung eines Qualitätsreportings für das neu gegründete PVT, Plant Vehicle Team • Leiten des monatlichen Qualitätsbericht an die Führungsebene, VQR (Vehicle Quality Review) • Verifizierung von Entwicklungs – und Zulieferplänen um Kundenbeanstandungen zu lösen

  • 1 year and 6 months, Nov 2000 - Apr 2002

    Zuliefer-Park Koordinator, Saarlouis

    Ford-Werke GmbH

    • Leitung von Synergieeffekten und Kostensenkungsprojekten für den Industriepark • Präsentation des Industrie Parks für aussenstehende Firmen (Zulieferer, Ford Werke, Banken) • Managen und Koordination von Produktionsverlagerungen (outsourcings), • Unterstützung von Lean Logistic Workshops und Total Cost Management Workshops • Erstellen des Harbour Report 2000 für das Werk Saarlouis.

  • 11 months, Dec 1999 - Oct 2000

    Area Controller Rohbau, Saarlouis

    Ford-Werke GmbH

    • Kontrolle der Wirtschaftlichkeit (performance) des Rohbaus (täglich, wöchentlich, monatlich und jährlich)/ RTO, Required to Operate, • Entwicklung und Erstellung von budgets und forecasts für den Bereich, • Kontrole der Einhaltung des Budgetplans • Initiierung und Umsetzung von Belastungen von Zulieferern (z.B. Produktionsausfälle bedingt durch Fehlteile / mangelhafte Einrichtung von Anlagen der Zulieferer)

  • 3 years and 2 months, Oct 1996 - Nov 1999

    Projekt Spezialist der Fertigungsplanung, Köln

    Ford-Werke GmbH

    • Erarbeiten von Zukunftsstrategien für Produktionsstätten (Fertigungsvertreter einer Task Force), • Analysierung von bestehenden Standorten in Europa unter Berücksichtigung alternativer Fertigungskonzepte, • Leitung von Rentabilitätsstudien zur Produktionsverlagerung und optimierter Werksauslastung, • Entwicklung von globalen Prozessen zur Erfassung von Investitionen und variable Kosten von Teileänderungen für das Mondeo Launch Team und bei Jaguar in Coventry (Global Change Control Process).

  • 1 year and 8 months, Feb 1995 - Sep 1996

    Leiter Qualität für Contour/ Mystique, Kansas City, USA

    Ford Motor Co.

    • Hauptansprechpartner um qualitätsverbessernde (Repair per Thousand, Cost per Unit) und kostenreduzierende Maßnamen für die Modelle Contour und Mystique um zu setzen, • Leitung der Total Vehicle Beanstandungen (Qualität, Kosten, Produktivität, etc.) und umsetzen von technischen - und prozess-spezifischen Änderungen, • Anwendung von qualitätsspezifischen Mainframe Applikationen zur Indikation von Qualitätsproblemen, • Unterstützung / Lösung von von Händlern und Kunden Probleme.

  • 5 months, Sep 1994 - Jan 1995

    Leiter Kosteneinsparung für Contour/ Mystique, Kansas City, USA

    Ford Motor Co.

    • Mit dem bestehenden Ingenieur Team und 2 Mitarbeitern die ich eingestellt habe, habe ich einen Prozeß eingeführt um Kostenpotentiale zu identifizieren und Einsparungen umzusetzen. Einige Änderungen wurden zu einem separaten Program gebündelt. Im Schnitt wurden jährlich um die $ 100 pro Fahrzeug eingespart. • In Zusammenarbeit mit dem Sitzelieferanten habe ich Kosteinsparungspotentiale erarbeitet die dann umgestzt wurden.

Educational background for Mohammed Assef

  • 8 years and 3 months, Oct 1982 - Dec 1990

    Maschinenbau

    RWTH Aachen University

    Fertigungstechnik

  • 1 year and 1 month, Jul 1979 - Jul 1980

    Oscoda High School

    Schüleraustausch in den USA

  • 8 years, Aug 1974 - Jul 1982

    Nikolaus Cusanus Gymnasium

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Basic

  • Persisch Farsie

    -

Interests

Biken
Schwimmen
Kochen
Drachenbootrennen

Browse over 21 million XING members