Hans Peter Staber

Freelancer, ... fokussiert auf die Lösung von Problemen!, hpStaber consulting

Degree: Dipl.-Ing., Montanuniversität Leoben,

Salzburg, Austria

Timeline

Professional experience for Hans Peter Staber

  • Current , since Jan 2019

    ... fokussiert auf die Lösung von Problemen!

    hpStaber consulting

    Fokussiert auf die Lösung von Problemen - durch Beratung, Training, Interim Management oder als unabhängiger Aufsichtsrat! Langjährige Erfahrung mit Innovationsmanagement, Einführung neuer Geschäftsfelder, Umsatzsteigerung aber auch mit Restrukturierung, Turnaround Management und Effizienzsteigerung/Operational Excellence. Zahlensicher und in der Lage, komplexe Zusammenhänge verständlich zu kommunizieren. Sachverständiger für Kunststofftechnik, Abfall- und Umweltmanagement, Kreislaufwirtschaft.

  • 3 years and 9 months, Apr 2015 - Dec 2018

    Geschäftsführer

    Veritas AG, Mieders (A), Dunakiliti (HU)

    Die Veritas AG (600 M€ Umsatz und 5.500 Mitarbeiter) entwickelt und produziert als Tier-1 Lieferant Kraftstoff-, Öl- und Luftleitungs- Systeme aus Kunststoff, Gummi und Metall für die Automobilindustrie. ۩ EBIT RunRate von -10% in 2017 auf +4% in Q1 2018 gedreht ۩ Overhead in 6 Monaten um 30% gesenkt ۩ Ziel für Auftragseingang in 2017 um 20% übertroffen ۩ Kundenreklamationen um 60% reduziert, Lieferservice von 65% auf 95% erhöht

  • 1 year and 8 months, Jul 2013 - Feb 2015

    Geschäftsführer "Manuli Hose Manufacturing Division"

    Manuli Hydraulics, Suzhou (CN), Mailand (IT), Myslowice (OL)

    Teil der italienischen Manuli Rubber Industries Gruppe (330 M€ Umsatz, 3.000 Mitarbeiter); Weltweit Nummer 4 für Hochdruck- Gummischläuche und Fittinge für Hydraulik Industrie ۩ Verantwortlich für 3 Werke in China, Polen und Italien ۩ Nach -15% Umsatzeinbruch Turnaround Plan von 5% auf 11% EBIT ۩ Management in China und Polen neu aufgestellt; Teamorganisation/LEAN eingeführt ۩ Q-Zirkel eingeführt, Reklamationen um 20% gesenkt ۩ JV mit Weißrussland finalisiert; Produkt-/Prozessverlagerung angestoßen

  • 6 years and 4 months, Dec 2006 - Mar 2013

    Vice President, Paris (F), Nürnberg (D)

    FCI Automotive Division, seit Okt. 2012 Delphi Automotive / Aptiv PLC

    ۩ 2011-2012: VP & GM "Europa Nord und Indien" : P&L Verantwortung für 4 Standorte; 330 M€, 2.400 Mitarbeiter. Ergebnisverbesserung durch Umsatzsteigerung, Kostensenkung, Produktivität und Preiserhöhungen. ۩ 2010-2011: global VP Business Line : Neuausrichtung und Erweiterung der Geschäftsfelder. ۩ 2006-2009: global VP TQM und Projektmanagement : Globale Verantwortung für 14 internationale Standorte mit 31 Projektleitern und mehr als 150 aktiven Projekten.

  • 4 years and 8 months, Apr 2002 - Nov 2006

    Geschäftsführer

    FCI Automotive Deutschland GmbH, Nürnberg

    ۩ volle P&L Verantwortung ۩ Turnaround des Standortes Nürnberg im Eintrittsjahr 2002 ۩ Restrukturierung und Verkauf eines Standortes ۩ Transfer von Produktionslinien in Niedriglohnländer (Osteuropa) ۩ als "Director Operations Europe North" verantwortlich für vier Werke in A, D und HU (1.600 MA, 230 Mio. €) ۩ als "Product Line Director" globale Koordination des größten Segmentes (300 Mio. € Umsatz; 12 Standorte) und Einrichtung von Kernkompetenzzentren

  • 6 years and 3 months, Jan 1996 - Mar 2002

    Geschäftsführer

    FCI Austria GmbH, Mattighofen

    ۩ volle P&L Verantwortung. Steigerung des Umsatzes von 20 auf 48 Mio. € in 5 Jahren ۩ Turnaround des Standortes im Eintrittsjahr 1996 mit Ergebnisverbesserung um mehr als 10 % Punkte ۩ Aufbau eines loyalen Führungsteams ۩ Neuplanung einer Spritzerei, Standardisierung des Maschinenparks, Umstellung auf holmlose Spritzgießmaschinen ۩ Neuausrichtung der Standortstrategie, Konzentration auf die Kernkompetenz „Spritzgießen“ und Auslagerung aller Randaktivitäten

  • 7 years and 7 months, Jun 1988 - Dec 1995

    Produktionsleiter

    Legrand Österreich GmbH, Villach

    ۩ verantwortlich für Produktion, Werkzeugbau, Instandhaltung, Fertigungstechnik; Spritzgießen, Duroplastpressen, Feinstanzen, Galvanik, Montage ۩ jährliche Kosteneinsparungen von 4% bis 8% ۩ Mitarbeit an der Erreichung des Class-A Status gemäß Oliver Wight (S&OP Prozess) ۩ kompletter Fabriksneubau in die grüne Wiese ۩ Planung einer Spritzerei inklusive Layoutplanung und Errichtung einer zentralen Materialversorgung der Maschinen ۩ zu Beginn 1.5 Jahre Entwicklungsingenieur und Fertigungstechniker

  • 2 years and 10 months, Aug 1985 - May 1988

    Product Manager

    Cincinnati Milacron Austria AG, Wien

    ۩ Marktbeobachtung, Wettbewerbsanalyse, Absatzprognose für die Produktionsplanung ۩ Definition der Pflichtenhefte für die Entwicklung neuer Maschinengenerationen ۩ Unterstützung des Vertriebs bei Großprojekten, bei Messen und Symposien inklusive direkter Vertriebstätigkeit für erklärungsbedürftige Maschinen- und Anlagen

Educational background for Hans Peter Staber

  • 1 year and 9 months, Nov 2012 - Jul 2014

    MBA "International Management"

    Universität Salzburg

    Studium an sechs internationalen Universitäten (USA, GB, D, RUS, China, Thailand) in Kooperation mit dem Malik Management Institut / St. Gallen. Strategische Unternehmensführung, General Management, Finanancial Management, Projekt Management, Business Development. St. Gallener Management Modell.

  • 6 years and 3 months, Oct 1978 - Dec 1984

    Kunststofftechnik

    Montanuniversität Leoben,

    Chemie und Physik der Kunststoffe, Werkstoffprüfung, Konstruieren mit Kunst- und Verbundstoffen, Kunststoff Maschinenbau, Extrusion, Spritzgießen, Duroplast Pressen, Werkzeugbau. Parallel zum Hauptstudium 4 Semester Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Graz.

Languages

  • German

    First language

  • English

    Fluent

  • French

    Intermediate

Browse over 18 million XING members